Singapore Airlines

Nach Vietnam mit Singapore Airlines

Unser komplettes Flugangebot nach Vietnam

Singapur erreichen Sie täglich ab Zürich komfortabel und entspannt in unserem Airbus A380. Von hier bieten wir Ihnen Verbindnungen nach

  • Ho Chi Minh Stadt, 17 Mal pro Woche (Singapore Airlines)
  • Hanoi, 14 Mal pro Woche (Singapore Airlines und SilkAir)
  • Danang, 9 Mal pro Woche (SilkAir)


Für eine Preisanfrage oder Buchung nehmen Sie bitte eine Flugsuche über den untenstehenden Link vor. In jedem Fall werden Ihnen immer die günstigsten, verfügbaren Tarife angezeigt.

Einen erweiterten Einblick in die Kultur Südostasiens bietet Ihnen das Nachbarland Kambodscha. Besichtigen Sie die Tempel von Angkor und begeben Sie sich auf eine Reise ins Reich der Götter.

SilkAir bedient die Destinationen Siem Reap und Phnom Penh mehrmals pro Woche ab Singapur. So haben Sie die Möglichkeit, Ihren Hinflug nach Vietnam mit einem Rückflug ab Kambodscha zu kombinieren (Gabelflug).


Vietnam entdecken

Tempel

Obwohl Vietnam ein Land mit einer jungen Bevölkerung ist, greift es zurück auf eine jahrtausende alte Kultur, geprägt von verschiedenen ethnischen Gruppen mit unterschiedlichen Traditionen. Die eindrücklichen Kriegsschauplätze geben zudem einen Einblick in die interessante Geschichte Vietnams. 

 

Die Natur ist genau so reichhaltig, wie die Kultur des Landes. Im Norden werden Sie von einer grosszügigen Berglandschaft empfangen, während die kurvige Küste voller wunderschöner Sandstrände und die endlosen Reisfelder im Mekong-Delta einen ausgezeichneten Kontrast bieten. 


Ho Chi Minh Stadt

Ho Chi Minh Stadt

In Ho Chi Minh Stadt reisen Sie innert kürzester Zeit von der Vergangenheit in die Gegenwart. Gerade noch haben Sie die uralten Pagoden, die schönen Tempel und urpsrünglichen Märkte der Stadt besichtigt und schon stehen Sie vor einem Wolkenkratzer, in dem ein riesiges Einkaufszentrum zu Hause ist. 

 

Auch kulinarisch hat die Stadt viel zu bieten: neben den unterschiedlichen Interpretationen der vietnamesischen Küche, finden Sie japanische, thailändische, indische und westliche Restaurants. 

 

Ein Ausflug ins nahegelegene Mekong Delta, der Heimat des Reises, ist sehr zu empfehlen.   


Hanoi

Hanoi

Hanoi lässt Sie mit seinen zahlreichen Museen und Tempel in die spannende Vergangenheit Vietnams eintauchen.

 

Einen Eindruck vom alltäglichen Leben der Vietnamesen heute, erhalten Sie am Besten, indem Sie sich durch die chaotischen Gassen treiben lassen. Die Imbissstände in der Altstadt, die einem mit exotischen Düften einnebeln, bieten die perfekte Stärkung für Zwischendurch bevor die Entdeckungstour durch die Hautpstadt weitergeht. 

 

Unweit von Hanoi liegt die einzigartige Ha-Long Bucht mit ihren eindrücklichen Kalksteininseln. Machen Sie eine Bootstour und lassen Sie Ihre Seele baumeln während Sie durch die faszinierende Meereslandschaft fahren. 


Danang

Danang

Besichtigen Sie die Stadt Danang mit Ihrer ausgefallenen Drachenbrücke und erholen Sie sich an einem der unzähligen Strände, wo Sie für einmal alles rundherum vergessen können. 

 

Etwas südlich von Danang liegt die historische Stadt Hoi An. Die frühere Hafenstadt überzeugt heute mit ihrer imponierenden Architektur, eindrücklichen Museen, Tempeln und Pagoden. Die Altstadt wurde 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

 

Ein weiteres Ausflugsziel in dieser Region ist die nördlich von Danang gelegene Stadt Hue. Die Zitadelle, die zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde und die kaiserlichen Grabstätten nehmen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit Vietnams.


Kulinarische Köstlichkeiten

Vietnam food

Das vietnamesische Essen ist weitbekannt und mit seiner einzigartigen und abwechslungsreichen Küche ein Paradies für Gourmetfreunde. Die wichtigsten Zutaten sind Reis, Kokosnuss, Fischsauce und frische Kräuter. Früchte und Gemüse werden frisch zubereitet und varieren je nach Region und Klima. 

Ein Muss für jede Vietnamreise sind folgende Gerichte:

  • Pho: Reisnudelsuppe mit Rindfleisch ("bo") oder Hühnerfleisch ("ga"), Fischsauce, frischen Kräutern und Gewürzen. Dies ist die Nationalspeise Vietnams.
  • Banh Mi: Ein Baguette gefüllt mit Leberpastete, Wurst, Hühnerfleisch oder Tofu, Gemüse, scharfen Chilis und frischen Kräutern.
  • Banh Xeo: Crepes gefüllt mit Schweinefleisch oder Shrimps, Bohnensprossen, Salatblättern und frischen Kräutern, gedippt in einer aromatischen Sauce.
  • Bun Cha: Schweinefleischbällchen mit Reisnudeln und Kräutern. 


Singapore Stopover Holiday

Singapore Stopover Holiday

Erleben Sie Singapur, eine der dynamischsten Metropolen Asiens, bei einem Zwischenstopp auf Ihrer Reise nach Vietnam mit einem Singapore Stopover Holiday!

 
Sie haben die Wahl zwischen einem Stopover-Paket mit oder ohne Attraktionen. Die Übernachtung ist bei beiden Paketen eingeschlossen.