Singapore Airlines

Passengers with nut allergy

Passagiere mit Nussallergie

Unsere nussfreie Sondermahlzeit enthält keine Erdnüsse und Nüsse (einschließlich Mandeln, Paranüsse, Cashewnüsse, Haselnüsse, Pistazien, Walnüsse, Pekannüsse und Macadamianüsse) und deren Derivate.

 

Nicht streng nussfreie Mahlzeiten erfordern eine Vorbereitungszeit. Wir werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um Ihrer Anfrage nach einer nussfreien Mahlzeit nachzukommen. Um sicherzustellen, dass wir ausreichend Zeit haben diese Mahlzeit für Sie zu servieren, bitten wir Sie, diese mindestens 48 Stunden vor Ihrem Abflug zu bestellen.

 

Seit April 2018 bietet Singapore Airlines keine Erdnüsse mehr als Snacks für Kunden in der Economy Class an, während andere Arten von Nüssen weiterhin in Suiten, First Class, Business Class und Premium Economy Class serviert werden. In der Economy Class werden Snackpackungen mit Erbsen und Crackern anstelle von Erdnüssen ausgegeben. Wir können jedoch keine nussfreie Flugkabine bereitstellen oder eine allergiefreie Umgebung an Bord gewährleisten. Es ist nicht ungewöhnlich für andere Passagiere auf unseren Flügen Mahlzeiten und Snacks mit Nüssen oder deren Derivaten zu servieren, zum Beispiel Satay (gegrilltes Hähnchen, Rind- und Hammelfleischscheiben serviert mit pikanter Erdnusssoße). Wir haben auch keine Kontrolle über Passagiere, die ihre eigenen Snacks oder Mahlzeiten an Bord verzehren, die Nüsse oder deren Derivate enthalten können.

 

Wir bitten Sie, unter Berücksichtigung des Expositionsrisikos alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich Ihrer Reisetauglichkeit haben, empfehlen wir Ihnen, diese Informationen zu teilen und Ihre Reisepläne mit Ihrem Arzt zu besprechen.

 

Wenn Sie sich für eine nicht streng nussfreie Mahlzeit an Bord unseres Fluges entscheiden, setzen Sie sich bitte spätesten 48 Stunden vor Abflug mit Ihrem Reisebüro oder Ihrem lokalen Singapore Airlines-Büro in Verbindung.