Reisevorbereitungen

Medizinische Ausstattung

 
 

Aus Flugsicherheitsgründen benötigen Sie eventuell unsere Genehmigung, um elektrische/elektronische medizinische Geräte an Bord unserer Flüge nutzen zu können. Dies um zu gewährleisten, dass das medizinische Gerät die Flugzeugnavigation und die Kommunikationssysteme nicht stört. Unser Kabinenpersonal kann möglicherweise von Ihnen verlangen das Gerät auszuschalten, wenn es zu einer Beeinträchtigung der Flugzeugsysteme kommt.

Sie selbst sollten mit Ihrem medizinischem Gerät vertraut und befähigt sein, dieses auch ohne die Hilfe der Kabinenbesatzung zu bedienen.

Bitte informieren Sie uns zum Zeitpunkt Ihrer Buchung, ob Sie mit einem medizinischem Gerät reisen.

Alle selbstangetriebenen medizinischen Geräte werden nicht akzeptiert. Die Ausnahmen sind:

  • Tragbare Hörgeräte
  • Herzschrittmacher
  • Inhalationsgeräte
  • Beatmung mit konstantem Druck-Maschinen (CPAP)
  • Tragbare Sauerstoffkonzentratoren (POC), genehmigt durch FAA

Um die oben genannten Geräte an Bord nutzen zu können benötigen Sie keine Genehmigung. Da wir nicht auf all unseren Flügen die Stromversorgung gewährleisten können sollten Sie sicherstellen, dass das Gerät mit eigener Stromquelle in Form einer Trocken- oder Gelbatterie funktioniert, welche Strom für mindestens 150% der Flugzeit sicherstellt.