Reisevorbereitungen

Werdende Mütter

 

Finden Sie heraus, was Sie über Ihren Flug mit uns wissen müssen, wenn Sie schwanger sind.

 

Werdende Mütter

 

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Gynäkologen über Ihre Reisepläne informieren und Beratung einholen, bevor Sie Ihre Flugreservierung machen.

  • Für eine unkomplizierte Einzelschwangerschaft, akzeptiert Singapore Airlines keine werdenden Mütter nach der 36. Schwangerschaftswoche (berechnet nach dem geplanten Geburtstermin).
  • Sollten Sie Zwillinge oder mehr Kinder erwarten liegt die Grenze bei der 32. Woche (berechnet nach dem geplanten Geburtstermin).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihr lokales Singapore Airlines Büro.

 
 

Ärztliche Bescheinigung / Attest

 

  • Bei einer unkomplizierten Einzelschwangerschaft im Zeitraum der 29. und 36. Schwangerschaftswoche, sind werdende Mütter verpflichtet, eine ärztliche Bescheinigung zu folgenden Punkten vorzulegen: (1) Reisetauglichkeit, (2) Anzahl der Wochen der Schwangerschaft und (3) voraussichtlicher Tag der Entbindung.
  • Das Zertifikat sollte innerhalb von 10 Tagen vor Antritt des ersten Fluges, bei dem die 28. Schwangerschaftswoche überschritten wird, datiert sein. Dieses Attest muss am Check-In auf Nachfrage vorgezeigt werden.
  • Unser Reservierungspersonal kann das ärztliche Attest zum Zeitpunkt der Buchung anfordern. Wenn die Buchungs- und Abreisedaten mehr als einen Monat auseinander liegen, sollte ein neues Attest (von Ihrem zuständigen Gynäkologen) ausgeschrieben werden.
  • Bei einer unkomplizierten Mehrlingsschwangerschaft sind werdende Mütter verpflichtet, die ärztliche Bescheinigung im Zeitraum der 29. und 32. Schwangerschaftswoche vorzulegen.
  • Sie müssen keine ärztliche Bescheinigung vorlegen, wenn Sie innerhalb der 28. Schwangerschaftswoche reisen. Falls jedoch Ihr Rückflug die 28. Woche überschreitet, wird die Vorlage des ärztlichen Attestes wieder zwingend notwendig.