Singapore Airlines

Corporate Governance Policies

Unternehmensrichtlinien

Whistleblowing

Wir erwarten nicht nur Integrität von unserem Personal. Wir gewährleisten diese. Dies sowohl an unserem Hauptsitz in Singapur als auch in unseren vier Filialen weltweit. Und wir möchten, dass diese Eigenschaft genauso bei unseren Partnern, Lieferanten, Auftragnehmern und Agenten wertgeschätzt wird.


Falls Sie diesbezüglich eine schlechte Erfahrung gemacht haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an  Ethics_Hotline@singaporeair.com.sg oder rufen Sie unsere 24-Stunden-Hotline unter der Nummer +65 9387 5667 an. Ihr Feedback wird streng vertraulich behandelt.


Verhaltenskodex für Lieferanten

In unserem Verhaltenskodex für Lieferanten beschreiben wir die Verhaltensweise in Bezug auf gesellschaftliche und ökologische Aspekte, die wir für unsere Lieferanten voraussetzen. Diese fußen auf unseren Geschäftswerten, die auf einer Linie mit dem Global Compact der Vereinten Nationen bezüglich der Menschenrechte, der Arbeit, der Umwelt und der Korruptionsbekämpfung liegen.

Jetzt lesen

Risikomanagement

Diese Richtlinien beschreiben die Grundsätze und Regelungen sowie die Berichtsstruktur und den Risikomanagementprozess.

Jetzt lesen

Erklärung zur Bekämpfung der modernen Sklaverei und des Menschenhandels

ie Singapore Airlines Group hat eine Erklärung zur Bekämpfung der modernen Sklaverei und des Menschenhandels ausgearbeitet, in der der Ansatz zur Verhinderung jeglicher Form von Sklaverei oder Menschenhandel im Unternehmen und der Lieferkette sowie ihr anhaltendes Engagement im Kampf gegen Sklaverei und Menschenhandel dargelegt werden.

> Die Erklärung können Sie hier lesen.