Singapore Airlines

Ihr Flug von Frankfurt nach New York (JFK)

Entdecken Sie den Big Apple mit Singapore Airlines ab EUR 399*


Attraktive Tarife einschließlich Freigepäck und Mahlzeiten

Planen Sie jetzt Ihren Flug nach New York zu attraktiven Tarifen:

> Economy Class ab EUR 399*
> Premium Economy Class ab EUR 1.099*
> Business Class ab EUR 2.299*

Bei uns auch in den günstigsten Tarifen immer mit eingeschlossen: Eine großzügige Freigepäcksgrenze von mindestens 2 x 23 Kilo sowie abwechslungsreiche Bordmenüs und eine große Getränkeauswahl.

*Limitierte Verfügbarkeit. Verkaufszeitraum bis 8. Juli 2022. Reisezeitraum vom 1. September - 30. November 2022 & 15. Januar - 31. März 2023. Änderungen vorbehalten. Es gelten Bedingungen.



Der früheste Flug nach New York


Dank der günstigen Abflugszeit um 08:35 Uhr von Frankfurt und der entsprechenden frühen Ankunft in New York um 11:10 Uhr Ortszeit können Sie mit deutlich kürzeren Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen rechnen und die pulsierende Metropole schon am Nachmittag erkunden. Der Rückflug findet um 20:55 Uhr statt – so steht Ihnen auch der Abreisetag noch zur vollen Verfüg
ung.

FlugstreckeFlugnummerFlugzeiten*Flugtage
Frankfurt - New York (John F. Kennedy) SQ02608:35h / 11:10hTäglich
New York (John F. Kennedy) - FrankfurtSQ02520.55h / 10.40h+1Täglich

Alle Uhrzeiten sind Lokalzeiten. +1 = Ankunft am nächsten Tag. 


Im A380 von Deutschland nach New York

Die Strecke zwischen Frankfurt und New York wird mit dem Airbus 380 bedient, augestattet mit den neuesten Kabinenprodukten.

So reisen Sie an Bord von Singapore Airlines


Vertrauensvoll planen und reisen mit Singapore Airlines

Welcome in Business Class

Das Reisen hat sich erwartungsgemäß geändert. Wir schützen Ihre Gesundheit auf jeder Reise, unter anderem dank dem verstärkten Einsatz von technologischen Lösungen, um Kontakte zu minimieren, sei es beim Check-in oder an Bord. Mit unseren flexiblen Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten helfen wir Ihnen bei der Planung Ihrer Reise.

Covid-19-Infocenter

Alle Informationen über das Reisen in besonderen Zeiten.

Mehr erfahren

Umbuchung & Stornierung

Kostenlose Änderung von bis zum 31. Juli 2022 getätigten Buchungen und Rückerstattungsoption bei Grenzschließungen oder wenn Sie positiv auf Covid-19 getestet wurden und nicht reisen können.

Mehr erfahren

Sicher reisen mit #SIAcares

Neue Sicherheits- und Hygiene-Maßnahmen machen das Reisen so sicher wie möglich.

Mehr erfahren

Singapore Airlines und Sternekoch Johann Lafer stellen neue Bordmenüs vor

Erhältlich in den A380 Suites, der First Class und der Business Class auf allen Flügen ab Deutschland

Johan Lafer x Singapore Airlines

Singapore Airlines freut sich auf eine Neuauflage der Kooperation mit Johann Lafer, einem der bekanntesten Köche Deutschlands. Nach dem großen Erfolg seiner speziell kreierten Gerichte für Genuss in 10.000 Metern Höhe in 2018 und 2019, wird auch in 2022 auf den Flügen ab Deutschland neue alpenländische Küche der Extraklasse an Bord serviert.
Die traditionell aus dem deutschsprachigen Raum inspirierten Gerichte erhalten von Johann Lafer seine ganz besondere Note und machen sie zu einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis. In den neuen Menüs sind außergewöhnliche Highlights enthalten, die erstmals an Bord serviert werden, beispielsweise die Frankfurter Grüne Soße zu gebratenem RindfleischTerrine aus Räucherforelle und Meerrettich oder Krokantblätterteig mit Mascarpone Mocca-Likör-Creme.
In den Suites sowie den First Class- und Business Class-Kabinen von Singapore Airlines wird das Reisen so zu einem unvergesslichen kulinarischen Erlebnis.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie sind die geltenden Einreisebestimmungen in die USA?

 

Wie lange dauert ein Flug von Deutschland nach New York (JFK)?

 

Wieviel Gepäck kann ich auf meinem Flug nach New York (JFK) mitnehmen?

 

Kann ich meine Co2-Emissionen bei einem Flug mit Singapore Airlines kompensieren?

 

New York - vielleicht die aufregendste Stadt der Welt?

New York ist ein Schmelztiegel der Kulturen und erfindet sich immer wieder neu. Nachfolgende finden Sie ein paar Ideen für Ihren Aufenthalt.

Die Freiheitsstatue

Freiheitsstatue New York

Das Geschenk Frankreichs an die Vereinigten Staaten und seit 1886 das Erste, was viele Reisende von der Neuen Welt sahen. Mit einer Höhe von 46 Metern (93 Meter mit Sockel) war sie bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts die höchste Statue der Welt.

Sie erreichen Sie mit der Fähre ab Battery Park, die auch bei Ellis Island anlegt, den Landungsbrücken, die für viele Einwanderer der erste Schritt in ihre neue Heimat waren.

Alternative für Sparfüchse: Einen guten Blick auf die Freiheitsstatue bekommen Sie auch von der kostenlosen Staten Island Ferry, die in rund 22 Minuten nach New Jersey fährt.

High Line – die grüne Hochbahn

HIgh Line New York

In rund 7 Metern Höhe zieht sich ein eleganter Park durch Manhattan: Die High Line, eine stillgelegte Hochbahn, auf der von 1932 bis 1980 Güterzüge fuhren.

Heute ist sie ein modern gestalteter Park, schmal und grün, mit vielen unerwarteten Ein- und Ausblicken. Auf über zwei Kilometern Länge führt sie vom Meatpacking District bis zu Hell’s Kitchen.

Am südlichen Ende, in den neuen, schicken Hudson Yards finden Sie auch das atemberaubende The Vessel, ein Stück Kunst zwischen Skulptur und Architektur.

Ein Picknick im Central Park

Central Park New York

Kein Park kam schon so oft in Filmen vor wie das grüne Herz der Stadt: Der Central Park. Vier Kilometer lang und 350 Hektar groß, sieben Seen, 36 Brücken, über 900 Bänke, Kultur und eine Menge Grün. Hierhin kommt man zum Schlendern, Plaudern, Ballspielen. Umgeben von großartigen alten Wolkenkratzern bietet der Central Park eine einzigartige Kulisse.

Viele holen sich etwas Leckeres zu essen und machen ein Picknick auf einer der vielen Grünflächen. Wer Kunst sucht, wird im berühmten Guggenheim Museum und daneben im Metropolitan Museum of Art fündig, auf der anderen Seite des Parks findet man das naturgeschichtliche American Museum of Natural History.

Übrigens: Den besten (und berühmtesten) Blick auf den Central Park hat man vom Dach des Rockefeller Centers, dem „Top of the Rock“. Lohnend zu jeder Tages- und Nachtzeit und besonders zur Dämmerung.

Wahrhaft internationale Küche

Hot Dog Stand New York City

In kaum einer Stadt der Welt finden Sie so viele verschiedene Kulturen und so viele internationale Köstlichkeiten. Echte New Yorker kochen fast nie selbst – wozu auch, wenn es so viele kulinarische Abenteuer zu erleben gibt!

Die allgegenwärtigen Garküchen, Food Trucks und Hot Dog Stände helfen beim kleinen Hunger, im Deli holt man sich sein Pastrami-Sandwich, einen Cream Cheese Bagel oder isst ein paar Pancakes. Die Hamburger sind in dieser Stadt eine Klasse für sich und Fleischesser freuen sich über viele gute Steakhäuser (Geheimtipp: Das Prime Rib). Aber auch Vegetarier und Veganer kommen inzwischen voll auf Ihre Kosten.

Und wer es abenteuerlich mag, der fährt runter nach China Town und erlebt authentische asiatische Küche! Nichts für schwache Nerven, aber geschmacklich eine andere Welt.