Singapore Airlines

Kostenlose Singapur Tour

Erleben Sie Singapurs Atmosphäre hautnah bei Ihrem Transitaufenthalt

 

Lassen Sie sich bei Ihrem Transitaufenthalt von Singapurs Aussichten, Geräuschkulisse und Farbenspiel entzücken. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch den geschichtsträchtigen Merlion-Park. Genießen Sie ein Erlebnis für alle Sinne in der vibrierenden Chinatown oder im emsigen Kampong Glam. Erleben Sie den Panoramablick auf die Stadt mit dem Singapore Flyer und den Gardens by the Bay im Hintergrund.


Sie können zwischen zwei verschiedenen Touren während Ihres Transitaufenthalts wählen: Wenn Ihr Transitaufenthalt 5 1/2 Stunden oder länger andauert, können Sie an der kostenlosen Heritage-Tour teilnehmen. Wenn Ihr Aufenthalt 6 Stunden oder länger andauert, können Sie die City-Sights-Tour einplanen. Jede Tour dauert 2 1/2 Stunden und wird gemeinsam von Singapore Airlines, dem Singapore Tourism Board und dem Flughafen Changi organisiert.


Sie müssen sich lediglich mindestens 1 Stunde vor Beginn der Tour anmelden; dies können Sie beim Registrierungsstand Free Singapore Tours (FST) neben der Transferlounge im Terminal 2 oder im Terminal 3 (Ebene 2) tun.


Alternativ können Sie sich ebenfalls vor Ihrem Abflug bei Ihrer lokalen Reiseagentur oder Ihrem lokalen Singapore Airlines-Büro anmelden. Abhängig von den Verfügbarkeiten der ausgewählten Tour und den Visumsbestimmungen.

 

 

colonial district

Heritage Tour

Der Colonial District ist von großer historischer Bedeutung in Singapur. Auf der City Hall-Treppe mit Blick auf Padang erklärte Herr Lee Kuan Yew am 9. August 1965 hier Singapurs Unabhängigkeit. Der alte Supreme Court wurde Ende des Jahres 2015 neueröffnet als Singapurs National Gallery. Dort finden Sie die weltweit größte Sammlung moderner südostasiatischer und singapurischer Kunst.


CBD

Singapurs bedeutendes Finanz- und Geschäftsviertel besticht durch seine modernen Wolkenkratzer. Hier finden Sie ebenfalls das überdachte Hawkercenter Lau Pa Sat, wo man köstliche singapurische Delikatessen probieren oder in der Nähe eine der angesagten Rooftop-Bars besuchen kann.


Merlion park day

An der Mündung des Singapore River finden Sie die Ikone Singapurs, den Merlion. Die mythische Kreatur hat den Kopf eines Löwen und den Körper eines Fisches. Der Körper symbolisiert Singapurs bescheidene Anfänge als Fischerdorf, als es noch Temasek genannt wurde, was "Stadt am Meer" auf Sanskrit bedeutet. Der Kopf symbolisiert die Stadt des Löwen "Singapura".


Chinatown

Chinatown war die Heimat der frühen chinesischen Siedler und ist heute ein kulturelles Must-See für alle Besucher in Singapur. Eine pulsierende, bunte Mischung aus Altem und Neuem macht dieses Gebiet so besonders. In den vielen exotischen Gebäuden aus der Vorkriegszeit verkaufen Händler seit Jahren die gleichen Waren.


little india

Mit dem Zusammenspiel aus Autohupen, Fahrradklingeln und lokalem Geschwätz ist Little India eines der schönsten und lebendigsten ethnischen Viertel in Singapur. Die Straßen locken mit einer Fülle an Gewürzdüften, Schmuck, Jasmin-Girlanden und Seiden-Saris.


kampong glam

Kampong Glam ist das Herz von Singapurs malaiischer Gemeinde und ein ethnisches Viertel mit starkem malay-arabischem Einfluss. Hier können Sie die goldenen Kuppeln der Sultan-Moschee bewundern. Die Moschee ist ein wichtiger Treffpunkt für die muslimische Gemeinde in Singapur. Entdecken Sie die modernen Kunstgalerien, einheimischen Boutiquen und Cafés in harmonischem Einklang mit traditionellen Textil- und Teppichgeschäften und modernen Concept Stores.

 

 


 

 

singaporeflyer

City Sights Tour

Der Singapore Flyer ist mit 165 Metern Höhe das zweitgrößte Riesenrad der Welt. Eine 60-minütige Fahrt bietet Ihnen eine Vogelperspektive auf die Skyline Singapurs und seine Umgebung.


esplanade

Die stachelige Glasfassade von Singapurs bekanntestem Kunst- und Theatergebäude Esplanade ähnelt einem beliebten lokalen Obst, der Durian. Direkt am Wasser gelegen bietet sie Besuchern ein spannendes Line-Up von hochkarätigen Veranstaltungen, wie dem Singapore Arts Festival.


mbs waterfront

Bei Nacht nimmt Singapur eine neue, lebendigere Persönlichkeit an. Das Nachtleben und die Unterhaltungsmöglichkeiten der Metropole sind unendlich vielseitig. Genießen Sie Panoramablicke auf Singapurs berühmte Ikonen entlang der Marina Bay Waterfront Promenade, den Singapore Flyer, Marina Bay Sands, der Esplanade und den Gardens by the Bay.


merlion park night

Das Symbol von Singapur, der Merlion, wurde an der Mündung des Singapore Rivers von Premierminister Lee Kuan Yew am 15. September 1972 enthüllt. Seitdem begrüßt er die Besucher Singapurs mit seinem exotischen Aussehen.


Marina Bay Sands

Das integrierte Resort bietet eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Shopping und Kultur, einem Kunstwissenschaftsmuseum, Theater, Hotel und Kongresszentren.

 

Bewundern Sie den atemberaubenden Blick auf die Skyline von Singapur vom Sands SkyPark auf dem 57. Stockwerk oder nehmen Sie ein Bad in dem 150 Meter langen Infinity-Swimming-Pool (Hotelgästen vorbehalten).


GBTB

Die Gartenoase Gardens by the Bay liegt direkt am Singapore River und im Herzen der Stadt. Sie besteht aus insgesamt drei Gärten, dem Bay South, East und Central, und verfügt über insgesamt mehr als 500.000 Pflanzen aus mehr als 2.200 Arten. Lassen Sie sich von den 18 Avatar-ähnlichen Supertrees beeindrucken.

 

 

Wer darf an den kostenlosen Touren teilnehmen?

 
  • Alle Singapore Airlines- und SilkAir-Passagier, die in Singapur am Changi Airport einen Zwischenstopp von mindestens 5,5 Stunden und weniger als 24 Stunden haben. Die Flugzeiten müssen zudem die Anforderungen der Tour und des Tourzeitplans erfüllen. Mehr hierzu in den Tourzeitplänen.
  • Die Teilnahme unterliegt den Einreisebestimmungen der Immigration & Check Point Authority of Singapore. Bitte erkundigen Sie sich an den Ständen der Free Singapore Tour für weitere Informationen.

Wie melde ich mich für die Tour an?

 

Gehen Sie einfach an einen Free Singapore Tour-Schalter in:

  • Terminal 1 (In Terminal 1 bleiben Sie bitte im Transit-Bereich und gehen Sie zum Transit-Bereich in Terminal 2 für die Anmeldung am Free Singapore Tour-Schalter)
  • Terminal 2 (Der Schalter befindet sich in der Transit Mall zwischen der Transfer Lounge F und dem Skytain zu Terminal 3, nahe der Rolltreppe zur Ankunfts-Immigration, Level 2) 
  • Terminal 3 (Der Schalter befindet sich in der Transit Mall, nahe der Transfer Lounge A - Gate A1 bis A8 auf Level 2)

 

Es können keine Voranmeldungen gemacht werden. Die Plätze werden auf First-Come-First-Serve-Basis vergeben. Bitte bleiben Sie stets im Transit-Bereich und verlassen Sie nicht das Gebäude oder gehen Sie nicht durch die Immigration vor Beginn der Tour.

Was benötige ich zur Teilnahme?

 
Sie benötigen für die Anmeldung Ihren Reisepass, Ihre Bordkarte und falls notwendig ein gültiges Visum für Singapur. Sollten Sie Handgepäck haben, empfehlen wir Ihnen das Gepäck als "Left Baggage" am Flughafen zu lassen, bevor Sie die Tour beginnen.

Wichtige Hinweise

 

 

  • Die Anmeldung schließt 1 Stunde vor Beginn der jeweiligen Tour.
  • Teilnehmer werden gemeinsam als Gruppe durch die Immigration geführt bevor die Tour beginnt.
  • Die Plätze werden auf First-Come-First-Serve-Basis vergeben.
  • Passagiere dürfen nach den Bestimmungen der  Immigration & Checkpoints Authority of Singapore während der Dauer ihres Zwischenstopps in Singapur einmal ein- und wieder ausreisen. Daher können Passagiere nur an einer Tour teilnehmen.

 

 

*Alle Tourzeiten können sich aufgrund von Wetter- und Verkehrsbedingungen ändern. Gültig bis 31. März 2017; weitere Verlängerungen werden angekündigt.


FST Logo