Singapore Airlines

BEDINGUNGEN FÜR IM VORAUS UND LAST MINUTE GEBUCHTES ZUSÄTZLICHES GEPÄCK

  1. Fluggäste mit einem durch die Präfixnummer 618 gekennzeichneten Singapore Airlines-Ticket können für alle von Singapore Airlines und SilkAir ausgeführten Flüge im Voraus und Last Minute Zusatzgepäck buchen. Für Flüge unserer Codeshare-Partner können die Passagiere stattdessen Übergepäck am Einschiffungsflughafen kaufen.
  2. Die Buchung des Zusatzgepäcks ist erst nach vollständiger Bezahlung der Zusatzgepäckgebühr bestätigt. Sie bekommen den Beleg für Ihre Bezahlung per E-Mail zugeschickt. Sie sollten diesen zusätzlichen Gepäckbeleg zum Abreisedatum beim Check-In-Schalter am Flughafen vorzeigen. Der Beleg ist unter singaporeair.com (Buchung verwalten) zum Ausdrucken verfügbar, nachdem der Kauf bestätigt wurde und wird an die E-Mail-Adresse versendet, die während des Kaufvorgangs angegeben wurde.
  3. Auf Flügen von Singapore Airlines und SilkAir ab oder nach Indien wird auf die Gebühren für im Voraus erworbenes zusätzliches Gepäck die GST (K3)-Steuer erhoben. Die Aufschlüsselung der Steuer wird auf dem elektronischen Beleg ausgewiesen.
  4. Im Voraus gebuchtes Zusatzgepäck ist weder rückerstattungsfähig noch übertragbar und nur für den gebuchten Flug anwendbar. Jegliche Flugänderungen resultieren in der Stornierung des im Voraus gebuchten Zusatzgepäcks. (Nur die indische GST (K3)-Steuer wird erstattet. Wenden Sie sich für die Erstattung der indischen GST (K3)-Steuer an Ihr Kontaktzentrum vor Ort. Siehe Punkt 3 oben.)
  5. Im Voraus gebuchtes Zusatzgepäck ist weder rückerstattungsfähig noch übertragbar und nur für den gebuchten Flug anwendbar. Jegliche Flugänderungen resultieren in der Stornierung des im Voraus gebuchten bzw. Last Minute aufgegebenen Zusatzgepäcks.
  6. Fluggäste dürfen nur jeweils einmal online im Voraus bzw. Last Minute Zusatzgepäck buchen.
  7. Bei der Online-Buchung von Zusatzgepäck erhalten Sie einen Rabatt.
  8. Auf Flügen mit Gewichtspreisen können Fluggäste im Voraus oder Last Minute Zusatzgepäck in Schritten von 5 kg bis zu einem Maximum von 100 kg pro Flug buchen.
  9. Auf Flügen mit Stückpreisen können Fluggäste jegliche Kombination folgender Angebote buchen: I. Ein Maximum von zwei (2) zusätzlichen Gepäckstücken zusätzlich zur Freigepäckmenge; II. zusätzliche 9 kg für eines oder beide Gepäckstücke aus Ihrer Freigepäckmenge; oder III. Eine Genehmigung für Übergröße bei einem oder beiden Gepäckstücken aus Ihrer Freigepäckmenge. Jeder Passagier kann jedes der Gepäckstücke in der Kombination nur einmal und entweder im Voraus oder Last Minute kaufen.
  10. Der ermäßigte Tarif gilt nur für zusätzliches Gepäck, das auf singaporeair.com oder über das Singapore Airlines-Kontaktcenter gekauft wurde. Für Zusatzgepäck, das auf dem Ausgangsflughafen oder bei einem Singapore Airlines- oder SilkAir-Büro gekauft wurde, gelten die gewöhnlichen Tarife für Zusatzgepäck.
  11. Last-Minute-Gepäck, das nach dem Online-Check-in gekauft wurde, muss mindestens sechs (6) Stunden vor Abflug des Linienfluges gekauft werden (beinhaltet keine Flugumbuchung).
  12. Last-Minute-Gepäck kann nicht gekauft werden, nachdem der Passagier den frühen Check-in am Flughafen-Schalter durchgeführt hat. Ein etwaiger Mehrgepäckbetrag wird zu den üblichen Zusatzgepäckpreisen am Flughafen berechnet.
  13. Im Voraus gebuchtes Zusatzgepäck kann bis zu 48 Stunden vor Abflug gebucht werden. Es gilt nur für den Flug und das Datum, das auf den Kaufbeleg angegeben ist.
  14. Last-Minute-Zusatzgepäck kann nur zwischen achtundvierzig (48) Stunden und sechs (6) Stunden vor Abflug gebucht werden. Es gilt nur für den Flug und das Datum, das auf den Kaufbeleg angegeben ist.
  15. Jeder Überschuss an Zusatzgepäck über den (im Voraus oder Last-Minute) gebuchten Zusatzgepäckbetrag wird bei Vorlage des Gepäcks am Abflughafen zu den üblichen Zusatzgepäckpreisen berechnet.
  16. Einige Flughäfen lassen nur ein Höchstgewicht von 32 kg pro Koffer zu. Bitte verwenden Sie www.singaporeair.com oder andere verlässliche Quellen, um herauszufinden, ob Ihr Ausgangsflughafen Höchstgrenzen für Gepäckstücke hat.
  17. Es werden keine Meilenpunkte für einen Überschuss an zusätzlichen Freigepäckkosten vergeben, die am Abflughafen bezahlt werden.
  18. Singapore Airlines behält sich das Recht vor, die Tarife für Zusatzgepäck sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die mit der Buchung von Zusatzgepäck in Verbindung stehen, jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern
  19. Sämtliches transportiertes Gepäck unterliegt den allgemeinen Bedingungen für die Beförderung von Fluggästen und Gepäck von Singapore Airlines.