Singapore Airlines

HomeCovid-19-InfocenterReisekorridor für Geimpfte (Vaccinated Travel Lanes - VTL)

Reisekorridor für Geimpfte
(Vaccinated Travel Lanes - VTL)

Geimpfte Reisende können ohne Quarantäne zwischen Singapur und den folgenden Ländern reisen*: Australien, Brunei, Kanada, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, Indien, Indonesien, Malaysia, Niederlande, Südkorea, Spanien, Schweiz, Vereinigtest Königreich, und den Vereinigten Staaten von Amerika.

Der Reisekorridor für Geimpfte zwischen Singapur und Thailand folgt am 14. Dezember 2021. Jener zwischen der Löwenstadt und Kambodscha, Malaysia, Sri Lanka und der Türkei am 16. Dezember 2021.

*Es können Reisebeschränkungen für VTL-Länder gelten. Weiter unten erfahren Sie mehr. 
Letzte Aktualisierung 5. Dezember 2021, 13:30 Uhr (GMT +8)


Singapore Airlines und Scoot werden keine Reisekorridore für Geimpfte (Vaccinated Travel Lane - VTL) von Dubai bzw. Jeddah aus anbieten, nachdem die Regierung von Singapur angekündigt hat, die VTL-Vereinbarungen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien aufzuschieben.

Darüber hinaus wird für Thailand nur eine VTL-Verbindung von Bangkok aus angeboten. Singapore Airlines und Scoot werden aus regulatorischen Gründen keine VTL-Verbidnung von Phuket bzw. Chiang Mai aus anbieten.

Kunden von Singapore Airlines mit bestehenden Buchungen für VTL-Flüge von Dubai ab dem 6. Dezember 2021 und von Phuket ab dem 14. Dezember 2021, die direkt bei uns gebucht haben, können umbuchen oder eine Rückerstattung des nicht genutzten Teils ihres Tickets beantragen. Sie können dazu unser Assistance-Anfrageformular verwenden. 

Bei Buchungen über ein Reisebüro oder eine Partnerfluggesellschaft wenden Sie sich bitte direkt an diese, um Unterstützung zu erhalten.

Zulassungskriterien

Flug aus einem VTL-Land nach Singapur mit einem VTL-Flug


Quarantänefreie Einreise wird geimpften Reisenden auf VTL-Flügen gewährt. Singapore Airlines kann auf denselben Strecken sowohl VTL-Flüge als auch Nicht-VTL-Flüge durchführen, daher ist es wichtig, dass die Kunden ihre Flüge sorgfältig auswählen.


Reisende dürfen in den letzten 14 Tagen nicht außerhalb Singapurs und der VTL-Länder oder Länder/Regionen der Kategorie I gereist sein, um für die VTL-Flüge zugelassen zu werden. Jeder Aufenthalt in Singapur vor der Reise in ein VTL-Land wird auf diese 14 Tage angerechnet. Wenn Sie z. B.  in Singapur wohnen und nach Deutschland (VTL-Land) reisen, müssen Sie nicht 14 Tage in Deutschland verbringen sondern können jederzeit mit einem VTL-Flug nach Singapur zurückkehren.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf einer Reise mehrere VTL-Länder oder Länder der Kategorie I besuchen können und trotzdem Anspruch auf VTL-Flüge haben.
Transitländer werden als Teil Ihrer Reisehistorie betrachtet. Sie haben keinen Anspruch auf einen VTL-Flug, wenn Sie innerhalb der letzten 14 Tage durch ein Nicht-VTL-Land gereist sind. 

Zum Beispiel kann ein Passagier innert 14 Tagen von Singapur nach München und dann von München nach Paris und London fliegen und trotzdem Anspruch auf einen VTL-Flug von London nach Singapur haben. Wenn Sie jedoch von Singapur über Tokio nach Los Angeles fliegen, haben Sie keinen Anspruch auf den Nonstop-VTL-Flug von Singapore Airlines ab Los Angeles, wenn Ihr Aufenthalt in Los Angeles weniger als 14 Tage beträgt, da Japan nicht auf der Liste der VTL-Länder steht. 

Kurzzeitbesucher und Inhaber eines Langzeitpasses müssen einen Vaccinated Travel Pass (VTP) zwischen sieben und 60 Tagen vor dem geplanten Einreisedatum nach Singapur online beantragen. Kinder bis 12 Jahre müssen keinen Vaccinated Travel Pass beantragen.

VTP-Anträge können ab den folgenden Daten gestellt werden:
  • Bereits geöffnet: Australien, Kanada, Brunei,  Dänemark, Frankreich, Deutschland, Indien, Indonesien, Italien, Malaysia, die Niederlande, Spanien, Südkorea, Schweiz, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten von Amerika
  • 7. Dezember 2021: Thailand
  • 9. Dezember 2021: Kambodscha, Malediven, Sri Lanka und Türkei 

Reisende aus Ländern, deren Impfbescheinigung den DCC-Standards der EU entspricht und die dem DCC-System der EU beigetreten sind, können ebenfalls einen Vaccinated Travel Pass beantragen. Diese Reisenden müssen jedoch sicherstellen, dass sie alle bestehenden VTL-Anforderungen erfüllen, einschließlich einer 14-tägigen Reisegehistorie, die nur aus Singapur, Ländern/Regionen der Kategorie I und allen VTL-Ländern besteht.  

Singapore Airlines fliegt derzeit nicht nach FIji, Finnland, Schweden und Katar. Weitere Informationen über Flüge in diese VTL-Länder finden Sie hier.  

Staatsbürger Singapurs und Personen mit ständigem Wohnsitz in Singapur müssen keinen VTP beantragen. Wenn sie jedoch im Ausland geimpft wurden, wird ihnen empfohlen, ihre Impfbescheinigungen aus dem Ausland bei der Einreichung der SG Arrival Card mit einzureichen, um ein reibungsloses Einreiseverfahren zu gewährleisten. Dauerhaft Aufenthaltsberechtigte müssen außerdem sicherstellen, dass sie im Besitz einer gültigen Wiedereinreisegenehmigung sind. 

Impfvorschriften für VTL-Flüge

Reisende müssen mit einem Impfstoff der World Health Organisation (WHO) Emergency Use List vollständig gegen Covid-19 geimpft sein.

  • Um als vollständig geimpft* zu gelten, sind zwei Impfungen mit einem zugelassenen Impfstoff oder eine Impfung mit dem Johnson & Johnson-Impfstoff erforderlich.
  • Mischungen von zugelassenen Impfstoffen sind zulässig.
  • Die letzte Dosis muss mindestens 14 Tage vor der Ankunft in Singapur verabreicht werden.
  • Sie müssen eine Impfbescheinigung in englischer Sprache vorlegen. Bitte beachten Sie die Liste der akzeptablen Bescheinigungen unten**. Alle Impfbescheinigungen müssen digital beglaubigt werden können (d. h. sie müssen einen QR-Code zur Überprüfung enthalten).
  • Kinder bis zum Alter von 12 Jahren (ab dem Kalenderjahr) sind von diesen Impfvorschriften ausgenommen. Sie müssen jedoch von einem vollständig geimpften Reisenden auf dem VTL-Flug begleitet werden.  


*Einwohner Singapurs, der EU, der Schweiz oder von UK die zuvor nicht geimpft waren und sich von einer früheren Covid-19-Infektion erholt haben, gelten als vollständig geimpft, wenn sie mindestens eine Dosis eines zugelassenen Impfstoffs erhalten haben. Diese Reisenden müssen eine EU-Bescheinigung über die Genesung von Covid-19 oder eine in Singapur ausgestellte Entlassungsbescheinigung vorlegen.

**Zulässige Impfbescheinigungen sind:

  • Singapur: Impfbescheinigung von Singapur (Healthcerts), die über das Notarise-Portal ausgestellt wird.
  • Australien: Department of Foreign Affairs and Trade (DFAT) ausgestelltes International COVID-19 Vaccination Certificate (ICVC).
  • Brunei: BruHealth ausgestellt in Brunei + Vaccinated Travel Pass (VTP).
  • Canada: Die Smart Health Cards (SHC) im CommonTrust Network (CTN) oder die Vaccination Credential Initiative (VCI) werden akzeptiert. SHCs können auch digital auf der SMART Health Card Verifier app verifiziert werden. 
  • Europa und Türkei: European Union Digital Covid Certificates (EUDCC) für Impfungen, ausgestellt von EU-Mitgliedsländer oder Zertifikate von Nicht-EU-Ländern, die die Standards des EU DCC erfüllen und dem EU DCC System beigetreten sind.
  • Indien: Internationales Reisezertifikat in Form des Digital Infrastructure for Vaccination Open Credentialing (DIVOC), verfügbar auf der Co-WIN-Platform.
  • Indonesien: Nachweis der Impfung auf der PeduliLindungi app + vorweisen des Vaccinated Travel Pass (VTP).  
  • Malaysia: MySejahtera App
  • Malediven: Digitales Covid-19- Zertifikat heruntergeladen von der Health Protection Agency Maldives (ab dem 16. Dezember 2021).
  • Südkorea: Statischer QRE-Code auf der COOV app oder Covid-19-Impfbescheinigung, die von der koreanischen Behörde für Seuchenkontrolle und -prävention (KDCA) ausgestellt wurde, heruntergeladen von der KDCA-Website.
  • Sri Lanka: Covid-19-Impfbescheinigung ausgestellt vom Sri LAnkan Ministry of Health (ab dem 16. Dezember 2021). Dieses Zertifikat muss zusammen mit einem Vaccinated Travel Pass (VTP) und einer Bestätigung der Impfung vorgewiesen werden. 
  • Thailand: Internationale Covid-19-Impfbescheinigung ausgestellt vom Department of Disease Control, Ministry of Public Health, Thailand (ab dem 14. Dezember 2021)
  • Großbritannien: COVID-Ausweise des National Health Service (NHS), die von der NHS-Mobil-App heruntergeladen werden.
  • USA: Folgendes wird akzeptiert:
    1. Die Smart Health Cards (SHC) im CommonTrust Network (CTN) oder die Vaccination Credential Initiative (VCI) werden akzeptiert. SHCs können auch digital auf der SMART Health Card Verifier app verifiziert werden. 
    2. Ein physischer Impfpass und ein vom Staat, der örtlichen Gesundheitsbehörde oder dem Impfanbieter unterzeichnetes Schreiben, in dem der Impfstatus des Reisenden bestätigt wird, werden ebenfalls akzeptiert. Dieses Schreiben muss den Namen des Reisenden und ein anderes persönliches Merkmal, wie z. B. das Geburtsdatum oder die Reisepassnummer, sowie das Datum und die Bezeichnung des verabreichten Impfstoffs enthalten.
    3. Digitaler Impfpass, der aus der Gesundheitsdatenbank des Staates oder der örtlichen Gesundheitsbehörde abgerufen wird.  

    Bitte beachten Sie, dass Kurzzeitbesucher und Inhaber eines Langzeitpasses, die einen Impfnachweis über 2. oder 3. vorlegen, diese Dokumente hier einreichen müssen.  
  • Andere: Zertifikate, die den EU DCC-Zertifikatsstandards entsprechen und aus einem Nicht-EU-Land (und -Gebiet), das sich dem hier aufgelisteten EU-System für digitale Covid-Zertifikate angeschlossen hat, können akzeptiert werden.  
Hier finden Sie die Impfvorschriften für alle VTL-Länder.  

QR-Codes im ICAO Visible Digital Seal for Non-Constrained Environments (VDS-NC)-Format werden ebenfalls anerkannt, sofern sie von einem VTL-Land ausgestellt wurden. 

Bitte beachten Sie, dass der CovPass und der gelbe Impfpass der WHO nicht akzeptiert werden. 

Beispiele für alle akzeptierten Zertifikate finden Sie hier.


Testanforderungen für VTL-Flüge

Reisende, die mit einem VTL-Flug nach Singapur einreisen, müssen vor dem Abflug einen Covid-19-Test, bei der Ankunft einen Covid-19-PCR-Test und eine Woche nach der Ankunft selbst durchgeführte Antigen-Schnelltests (ART) durchführen.

Testverfahren und Anforderungen vor der Abreise
Reisende müssen einen professionell durchgeführter ART- oder PCR-Test innerhalb von zwei Tagen vor Abflug des VTL-Fluges machen. Eine Liste der weltweiten Standorte für diese Tests finden Sie hier.
Alle Testergebnisse vor dem Abflug müssen folgende Angaben enthalten:
  • Name des Reisenden
  • Entweder das Geburtsdatum oder die im Reisepass angegebene Passnummer.
  • Datum und Uhrzeit, an dem der Test durchgeführt wurde, sowie der Name der Testinstitution.
  • Negatives Testergebnis in englischer Sprache.

Verfahren und Anforderungen für den PCR-Test bei der Einreise
Nach der Abholung Ihres Gepäcks müssen Sie sich einem Test unterziehen. Folgen Sie der Beschilderung zum Testbereich und zeigen Sie Ihren QR-Code für die Vorauszahlung vor. Ihren
Sie müssen sich selbst isolieren, bis die Testergebnisse vorliegen. Diese liegen in der Regel innerhalb von 24 Stunden vor.

Verfahren und Anforderungen für Covid-19-Antigen-Schnelltests (ART) nach der Ankunft:
Selbst durchgeführte ART-Tests sind an den Tagen 2 bis 7 nach Ihrer Ankunft erforderlich. Der Tag der Ankunft gilt als Tag 1.

Ab dem 7. Dezember 2021 müssen Sie an den Tagen 2, 4, 5 und 6 selbst einen ART-Test in Ihrer Unterkunft durchführen und die Testergebnisse online über den Link hochladen, den Sie nach Ihrer Ankunft in Singapur erhalten haben. Den Text müssen Sie machen bevor Sie zu einer Aktivität aufbrechen. 

An den Tagen 3 und 7 müssen Sie Ihren ART-Test in einem überwachten "Combined Test Center" oder "Quick Test Center" durchführen. Sie erhalten über Ihre Kontaktdaten einen Link, um diese Tests zu buchen.

Kleinkinder bis zum Alter von 2 Jahren (ab dem Kalenderjahr) sind von allen Covid-19-Tests befreit. VTL-Reisende, die innerhalb von 2 Tagen vor ihrem VTL-Rückflug nach Singapur einen Covid-19-Test bei der Ankunft gemacht haben, sind von der Anforderung eines Tests vor dem Abflug befreit. Erfahren Sie hier mehr.

Andere Anforderungen für VTL-Flüge

Kurzzeitbesucher müssen vor der Einreise nach Singapur eine Reiseversicherung mit einer Mindestdeckung von SGD 30.000 für Covid-19-bedingte medizinische Behandlung und Krankenhauskosten abschließen. Singapore Airlines bietet Reiseversicherungen für Reisende aus Frankreich, Deutschland, Malaysia, Südkorea, der Schweiz, UK und den USA an.

Alle Besucher müssen in Singapur die TraceTogether App verwenden, um die Kontaktsuche zu erleichtern. Nach Verlassen von Singapur müssen die Daten der TraceTogether-App 21 Tage lang aufbewahrt werden.

Wenn die VTL-Anforderungen nicht erfüllt werden, müssen Bürger von Singapur und Personen mit ständigem Wohnsitz in Singapur bei ihrer Ankunft eine sieben- oder zehntägige Quarantäne (Stay Home Notice (SHN)) absolvieren, je nach ihrer Reisegeschichte.

Registrieren Sie sich für Safe Travel Concierge und kreuzen Sie das Kästchen "I'm travelling on a VTL" an, um eine Checkliste der Anforderungen vor der Reise anzuzeigen. Sie haben auch Zugang zu elektronischen Diensten und Formularen wie der SG Arrival Card/e-Health Declaration Card und können Ihren Covid-19 PCR-Test bei der Ankunft im Voraus buchen und bezahlen. Die Formulare können bis zu drei Tage im Voraus ausgefüllt und der PCR-Test gebucht werden. Denken Sie auch daran, einen gültigen Impfpass bereitzuhalten. 

Um die vollständige Liste der VTL-Anforderungen und Gesundheitsmaßnahmen einzusehen, klicken Sie bitte hier.

Um eine Infografik der VTL-Anforderungen zu sehen, klicken Sie bitte hier.


Flug von Singapur in ein VTL-Land

Die folgenden Länder gewähren geimpften Reisenden aus Singapur eine quarantäne- und testfreie Einreise: Dänemark, Deutschland, Spanien und die Türkei.

In den folgenden Ländern sind Tests erforderlich:

  • Kambodscha: Ein negativer Covid-19-PCR-Test (Polymerase Chain Reaction) in englischer Sprache, ausgestellt von einer anerkannten Gesundheitsbehörde spätestens 72 Stunden vor der Einreise nach Kambodscha, zusammen mit dem Laborbericht. Ein Antigen-Schnelltest (ART) ist ebenfalls bei der Ankunft erforderlich.
  • Kanada: Ein negativer Covid-19-Test vor dem Abflug, der innerhalb von 72 Stunden vor dem Direktflug nach Kanada durchgeführt wurde. Ein ART wird nicht akzeptiert. Klicken Sie hier für die vollständigen Testanforderungen und Ausnahmen.
  • Frankreich: Alle Reisenden müssen ein negatives Ergebnis eines PCR- oder ART-Tests vorweisen, der innerhalb von 48 Stunden vor der Abreise vom ersten Abflugort durchgeführt wurde. Kinder unter 12 Jahren sind davon ausgenommen.  
  • Italien: Ein negatives Ergebnis des PCR-Tests vor dem Abflug oder des Antigen-Schnelltests (ART)2, der innerhalb von 72 Stunden vor dem Flug durchgeführt wurde. 
  • Malaysia: Reisende müssen einen negativen Covid-19-RT-PCR-Test vorweisen, der innerhalb von zwei Tagen vor dem Abflug durchgeführt wurde. Ein Covid-19-RT-PCR-Test ist zudem bei der Ankunft erforderlich. Kinder im Alter von zwei Jahren und darunter (ab dem Kalenderjahr) sind von der Regelung ausgenommen. 
  • Malediven: Ein negativer Covid-19 PCR-Test, der innerhalb von 96 Stunden vor dem Abflug vom ersten Abflugort durchgeführt wurde. Kinder unter einem Jahr sind davon ausgenommen. 
  • Sri Lanka: Alle Reisenden müssen ein gedrucktes negatives Covid-19-PCR-Testergebnis in englischer Sprache vorlegen. Der Test muss innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise vom ersten Abflugort durchgeführt worden sein. Kinder unter zwei Jahren sind davon ausgenommen. Ein PCR-Test bei der Ankunft ist auch für Kinder im Alter von 12 bis unter 18 Jahren erforderlich, die von geimpften Eltern begleitet werden. Sobald der Test negativ ausfällt, können sie wieder zu ihren Eltern.
  • Schweiz: Bei allen Reisenden ab 16 Jahren muss innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise ein negativer Covid-19-PCR-Test durchgeführt werden. Antigentests werden nicht akzeptiert. 
  • Thailand: Ein negatives Ergebnis des Covid-19 RT PCR-Tests, der innerhalb von 72 Stunden vor dem geplanten Abflug durchgeführt wurde. 
  • UK: Ein PCR-Test nach der Ankunft an Tag 2 (Voranmeldung erforderlich). Dieser Test muss von einem privaten Testanbieter durchgeführt werden. Ist das Testergebnis positiv oder unklar, muss sich der Reisende weitere 10 Tage lang selbst isolieren. Der Tag des PCR-Tests nach der Einreise wird als Tag 0 betrachtet. Für Einreisen in das Vereinigte Königreich ab dem 7. Dezember 2021, 4 Uhr morgens, muss ein negatives Ergebnis des Covid-19-Tests vor dem Abflug vorliegen (Test muss innert zwei Tage vor dem Flug gemacht worden sein).
  • USA: Ein negatives Ergebnis eines Covid-19-Tests vor dem Abflug, das nicht älter als 1 Tag ist. Akzeptierte Tests sind: ART2, NAAT, RT-LAMP, RT-PCR oder TMA.

In den folgenden Ländern können sowohl Tests als auch Quarantäne erforderlich sein:
  • Australien: Alle Reisenden, die nach Sydney und Melbourne einreisen, müssen sich bei der Ankunft in Australien bis zu 72 Stunden lang selbst isolieren. Reisende ab fünf Jahren müssen außerdem innerhalb von drei Tagen vor dem Abflug einen negativen Covid-19-Test vorweisen. Ungeimpfte Kinder im Alter von 12 bis 71 Jahren unterliegen bei der Einreise nach Sydney oder Melbourne je nach Bundesstaat oder Territorium unterschiedlichen Gesundheitskontrollmaßnahmen. Weitere Informationen zur Einreise nach Australien finden Sie hier.
  • Brunei: Ein Covid-19-PCR-Test vor der Abreise, 48 Stunden vor dem Flug. Nach der Ankunft müssen sich die Reisenden für zwei bis 14 Tage selbst isolieren. (Die Reisenden müssen außerdem einen Einreisepass beantragen.)
  • Indien: Reisende aus Singapur, die in Indien ankommen, müssen sieben Tage lang zu Hause oder in einem Hotel in Quarantäne verbringen. Außerdem müssen sie bei ihrer Ankunft einen PCR-Test und am 8. Tag einen zweiten PCR-Test machen. Eine weitere Quarantäne ist nicht erforderlich, wenn der zweite PCR-Test negativ ausfällt. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Indonesien: Die Reisenden müssen innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise ein ausgedrucktes ärztliches Attest mit einem negativen Ergebnis des Covid-19 PCR-Tests vorlegen. Die Bescheinigung muss in englischer Sprache verfasst sein. Bei der Ankunft ist ein PCR-Test erforderlich, und die Reisenden müssen eine Quarantäne von bis zu fünf Tagen absitzen, wobei am Ende der Quarantäne ein weiterer PCR-Test durchgeführt wird. 
  • Niederlande: Entweder muss ein Nukleinsäure-Amplifikationstest (NAAT) 48 Stunden vor dem Abflug oder ein ART 24 Stunden vor dem Abflug gemacht werden. Ungeimpfte Kinder bis 11 Jahre, die von einem geimpften Elternteil/Erziehungsberechtigten begleitet werden, sind vom Test vor dem Abflug befreit. Bitte beachten Sie jedoch, dass nicht geimpfte Kinder ab 13 Jahren eine obligatorische Selbstquarantäne absolvieren müssen, auch wenn sie von einem vollständig geimpften Elternteil/Erziehungsberechtigten begleitet werden. Weitere Einzelheiten zu den Einreisebestimmungen für Kinder im Alter von 12 bis 17 Jahren finden Sie hier.
  • Südkorea: Legen Sie einen negativen Covid-19-Test vor, der innerhalb von 72 Stunden vor dem Abflug durchgeführt wurde, und machen Sie bei der Ankunft einen PCR-Test. Ein weiterer PCR-Test ist am 6. oder 7. Tag nach der Ankunft erforderlich, wenn die Aufenthaltsdauer acht Tage oder mehr beträgt. Ungeimpfte Kinder ab sechs Jahren dürfen einreisen, müssen aber 10 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden. 

Reisende, die durch Singapur reisen, um in eines der oben genannten Länder weiterzureisen, müssen zwei Tage vor der Abreise nach Singapur einen professionell durchgeführten Covid-19 PCR- oder ART-Test machen. 

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Anforderungen nicht vollständig sind und dass es auch Einreisebeschränkungen geben kann, die von den VTL-Ländern auf der Grundlage Ihrer Reisegeschichte vor der Abreise auferlegt werden. Kunden sollten sich vor der Buchung des Fluges und vor der Abreise vergewissern, dass sie die Einreisebestimmungen ihres Ziellandes vollständig erfüllen. Möglicherweise müssen Sie bei der Ankunft auch einen Impfpass vorlegen.

Um die Überprüfung durch die zuständigen Behörden zu erleichtern, können Reisende aus Singapur Notarise nutzen, um die vor der Abreise durchgeführten Tests und/oder Impfbescheinigungen digital zu beglaubigen und zu bestätigen. 

1Ungeimpfte Kinder im Alter von 13 Jahren und älter haben bei der Rückkehr nach Singapur keinen Anspruch auf VTL-Flüge.

2Selbst durchgeführte Tests (z. B. Selbsttests mit einem ART-Kit) können nicht als Test vor der Abreise verwendet werden. Eine Liste der Stellen, bei denen Sie Ihren Test vor der Abreise machen können, finden Sie hier.  

Erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen für die Einreise nach Indien

 

Erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen für die Einreise nach Malaysia

 

Erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen für die Einreise nach Südkorea

 

 

Ausgewiesene VTL-Flüge

Singapore Airlines führt VTL-Flüge nach den folgenden Plänen durch:  

Australien

Adelaide – Singapur

Ab dem 15. Januar 2022 werden die Flüge SQ278 und SQ276 als VTL-Flüge von Adelaide nach Singapur angeboten.

Adelaide - Singapur
15. Januar - 26. März 2022
SQ278Montag, Dienstag, Samstag10:35 - 15:10 UhrAirbus A350-900
SQ276Donnerstag17:45 - 22:30 UhrAirbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Brisbane – Singapur


Ab dem 15. Januar 2022 werden die Flüge SQ236, SQ246 und SQ256 als VTL-Flüge von Brisbane nach Singapur angeboten.

Brisbane - Singapur
15. Januar - 1. Februar 2022
SQ236Täglich14:45 - 20:35 UhrAirbus A350-900
SQ246Täglich23:00 - 04:40 UhrAirbus A350-900
2. Februar - 26. März 2022
SQ236Täglich14:45 - 20:35 UhrAirbus A350-900
SQ246Täglich23:00 - 04:40 UhrAirbus A350-900
SQ256Montag, Mittwoch, Freitag10:20 - 16:20 UhrAirbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Melbourne – Singapur


SQ218 und SQ228 werden täglich als VTL-Flüge von Melbourne nach Singapur angeboten. Ab dem 2. Januar 2022 wird auch SQ238 täglich als ausgewiesener VTL-Flug verkehren.

Es gibt keine Nicht-VTL-Flüge, die von Melbourne aus starten.

Melbourne - Singapur
8. November 2021 - 1. Januar 2022
SQ218Täglich12:35 - 05:15 UhrAirbus A350-900
SQ228Täglich16:40 - 21:20 UhrAirbus A350-900
2. Januar - 26. März 2022
SQ218Täglich12:35 - 05:15 UhrAirbus A350-900
SQ228Täglich16:40 - 21:20 UhrAirbus A350-900
SQ238Täglich10:35 - 15:15 UhrAirbus A350-900
27. März 2022
SQ238Sonntag10:35 - 15:25 UhrAirbus 350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Perth – Singapur


Ab dem 1. März 2022 werden die Flüge SQ214, SQ216 und SQ224 als VTL-Flüge von Perth nach Singapur angeboten.

Perth - Singapur
1. März - 26. März 2022
SQ214Täglich16:45 - 22:00 UhrBoeing 787-10
SQ216Dienstag, Donnerstag, Samstag11:10 - 16:20 UhrBoeing 787-100
SQ224Täglich06:40 - 11:55 UhrBoeing 787-10

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Sydney – Singapur


SQ212 und SQ22 werden täglich als als VTL-Flug von Sydney nach Singapur durchgeführt.  

Sydney - Singapur
8. November 2021 - 30. November 2021
SQ212Täglich09:05 Uhr – 14:15 UhrAirbus A350-900
SQ222Täglich16:10 Uhr – 21:20 UhrBoeing 777-300ER
1. Dezember 2021
SQ212Mittwoch09:05 Uhr – 14:15 UhrAirbus A350-900
SQ222Mittwoch16:10 Uhr – 21:20 UhrAirbus A380-800
2. Dezember 2021 - 26. März 2022
SQ212Täglich09:05 Uhr – 14:15 UhrBoeing 777-300ER
SQ222Täglich16:10 Uhr – 21:20 UhrAirbus A380-800

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen Sydney und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Brunei

Brunei – Singapur

SQ143 wird einmal wöchentlich als VTL-Flug von Brunei nach Singapur durchgeführt.  

Brunei - Singapur
07. November 2021 - 22. März 2022
SQ143Sonntag12:05 - 14:15 UhrBoeing 737-800

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen Brunei und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Kambodscha

Phnom Penh – Singapur

Ab dem 16. Dezember 2021 wird SQ153 täglich als VTL-Flug von Phnom Penh nach Singapur eingesetzt.   

Phnom Penh – Singapur
16. Dezember 2021 - 26. März 2022
SQ153Täglich09:35 - 12:40 UhrBoeing 737-8

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Siem Reap – Singapur


Ab dem 17. Dezember 2021 wird SQ163 viermal wöchentlich als VTL-Flug von Siem Reap nach Singapur verkehren.

Siem Reap - Singapur
17. Dezember 2021 - 25. März 2022
SQ163Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag10:40 - 14:15 UhrBoeing 737-8

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen Kambodscha und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Dänemark, Italien und Spanien

Rom – Kopenhagen – Singapur

SQ353 fliegt zweimal pro Woche als VTL-Flug von Rom/Kopenhagen nach Singapur. Ab dem 19. Januar 2022 wird auch SQ351 zweimal wöchentlich als VTL-Flug von Rom/Kopenhagen nach Singapur durchgeführt.

Rom – Kopenhagen – Singapur
01. November 2021 - 18. Januar 2022
SQ353Rom - KopenhagenMontag, Donnerstag08:40 - 11:10 UhrAirbus 350-900
SQ353Kopenhagen – SingapurMontag, Donnerstag12:30 - 07:30 Uhr (+1)Airbus 350-900
19. Januar - 31. Januar 2022
SQ353Rom – KopenhagenMontag, Donnerstag8:40 Uhr – 11:10 UhrAirbus 350-900
SQ353Kopenhagen - SingapurMontag, Donnerstag12:30 Uhr – 7:30 Uhr (+1)Airbus 350-900
SQ351Rom - KopenhagenMittwoch, Samstag08:40 - 11:10Airbus A350-900
SQ351Kopenhagen - SingapurMittwoch, Samstag12:30 - 07:30 Uhr (+1) Airbus A350-900
SQ353Rom - KopenhagenMontag, Donnerstag08:40 - 11:10 UhrAirbus A350-900
SQ353Kopenhagen - SingapurMontag, Donnerstag12:30 - 07:30 Uhr (+1)Airbus A350-900
SQ351Rom - KopenhagenMittwoch, Freitag, Samstag08:40 - 11:10Airbus A350-900
SQ351Kopenhagen - SingapurMittwoch, Freitag, Samstag12:30 - 07:30 Uhr (+1)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Barcelona – Mailand – Singapur

SQ379 fliegt dreimal wöchentlich als ausgewiesener VTL-Flug von Barcelona über Mailand nach Singapur. SQ355 wird vom 7. bis 21. Dezember 2021 ebenfalls als ausgewiesener VTL-Flug von Mailand nach Singapur verkehren. Ab dem 19. Januar 2022 wird auch SQ377 als VTL-Flug eingesetzt.

Barcelona – Mailand – Singapur
7. Dezember - 21. Dezember 2021
SQ379Barcelona - MailandMontag, Donnerstag, Sonntag09:50 - 11:30 UhrAirbus 350-900
SQ379Mailand - SingapurMontag, Donnerstag, Sonntag12:40 - 07:35 Uhr (+1)Airbus 350-900
SQ355Mailand - SingapurDienstag, Samstag12:40 - 19:35 Uhr (+1)Airbus A350-900
22. Dezember 2021 - 18. Januar 2022
SQ379Barcelona - MailandMontag, Donnerstag, Sonntag09:50 - 11:30 UhrAirbus A350-900
SQ 379Mailand - SingapurMontag, Donnerstag, Sonntag12:40 - 07:35 Uhr (+1)Airbus A350-900
19. Januar - 25. März 2022
SQ379Barcelona - MailandMontag, Donnerstag, Sonntag09:50 - 11:30 UhrAirbus A350-900
SQ379Mailand - SingapurMontag, Donnerstag, Sonntag12:40 - 07:35 Uhr (+1)Airbus A350-900
SQ377Barcelona - MailandMittwoch, Freitag09:50 - 11:30 UhrAirbus A350-900
SQ377Mailand - SingapurMittwoch, Freitag12:40 - 07:35 Uhr (+1)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen Dänemark, Italien, Spanien und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Frankreich

Paris – Singapur

SQ337 und SQ333 werden als VTL-Flüge von Paris nach Singapur eingesetzt. Ab dem 18. Januar 2022 wird auch SQ335 als ausgewiesener VTL-Flug von Paris nach Singapur verkehren.

Paris – Singapur
31. Oktober - 10. Dezember 2021
SQ337Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag10:40 - 06:15 Uhr (+1)Boeing 777-300ER
11. Dezember - 21. Dezember 2021
SQ337Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag10:40 Uhr – 6:15 Uhr (+1)Boeing 777-300ER
SQ333Dienstag, Samstag, Sonntag20:00 - 15:40 Uhr (+1)Airbus A350-900
22. Dezember 2021 - 17. Januar 2022
SQ337Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag10:40 - 06:15 Uhr (+1)Boeing 777-300ER
18. Januar - 26. März 2022
SQ337Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag10:40 - 06:15 Uhr (+1)Boeing 777-300ER
SQ335Dienstag, Donnerstag, Samstag10:40 - 06:15 Uhr (+1)Boeing 777-300ER

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen Frankreich und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Deutschland

Frankfurt – Singapur

SQ325 wird täglich als VTL-Flug von Frankfurt nach Singapur angeboten. Ab dem 18. Januar 2022 wird SQ25 auch als VTL-Flug von Frankfurt nach Singapur eingesetzt.

Frankfurt – Singapur
31. Oktober 2021 - 17. Januar 2022
SQ325Täglich21:55 - 17:15 Uhr (+1)Boeing 777-300ER
18. Januar - 27. März 2022
SQ325Täglich21:55 Uhr – 17:15 Uhr (+1)Boeing 777-300ER
SQ25Täglich11:40 - 06:50 Uhr (+1)Boeing 777-300ER

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

München – Singapur

SQ331 fliegt als designierter VTL-Flug von München nach Singapur. Ab dem 17. Januar 2022 wird er auf fünf wöchentliche Flüge von München nach Singapur aufgestockt. 

München – Singapur
31. Oktober 2021- 16. Januar 2022
SQ331 Montag, Mittwoch, Samstag13:15 Uhr – 07:55 Uhr (+1)Airbus A350-900
17. Januar - 27. März 2022
SQ331Montag, Mittwoch, Samstag13:15 Uhr – 07:55 Uhr (+1) Airbus A350-900
SQ331Donnerstag, Sonntag12:20 - 07:00 Uhr (+1)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen Deutschland und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

Unsere Low-Cost-Tochter Scoot führt VTL-Nonstop-Flüge von Berlin nach Singapur durch. Bitte besuchen Sie die Scoot Website für weitere Informationen.

 

Indien

Chennai – Singapur

SQ529 wird täglich als VTL-Flug von Chennai nach Singapur eingesetzt.

Chennai – Singapur
29. November 2021 - 26. März 2022
SQ529Täglich23:15 - 05:55 Uhr (+1)Boeing 787-10

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Delhi – Singapur

SQ403 wird täglich als VTL-Flug von Delhi nach Singapur durchgeführt.

Mumbai – Singapur
29. November 2021 - 26. März 2022
SQ423Täglich23:35 - 07:30 Uhr (+1)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Mumbai – Singapur

SQ423 wird täglich als VTL-Flug von Mumbai nach Singapur durchgeführt.

Mumbai – Singapur
29. November 2021 - 26. März 2022
SQ423Täglich23:35 - 07:30 Uhr (+1)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen Indien und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Malaysia

Kuala Lumpur – Singapur

Singapore Airlines bietet 10 wöchentliche VTL-Flüge von Kuala Lumpur nach Singapur an. SQ107 fliegt täglich, während SQ121 dreimal wöchentlich verkehrt. 

Kuala Lumpur – Singapur
29. November 2021 - 26. März 2022
SQ107Täglich10:25 - 11:35 UhrAirbus A530-900
SQ121Donnerstag, Freitag, Sonntag19:30 - 20:35 UhrAirbus A530-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Singapur – Kuala Lumpur

Singapore Airlines betreibt 10 wöchentliche VTL-Flüge von Singapur nach Kuala Lumpur. SQ108 verkehrt täglich, während SQ122 dreimal wöchentlich bedient wird.

Singapur – Kuala Lumpur
29. November 2021 - 26. März 2022
SQ108Täglich08:30 - 09:30Airbus A350-900
SQ122Donnerstag, Freitag, Sonntag17:30 - 18:40 UhrAirbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen Malaysia und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Malediven

Male – Singapur

Ab dem 16. Dezember 2021 wird SQ437 dreimal wöchentlich als offizieller VTL-Flug von Male nach Singapur verkehren. 

Male – Singapur
16. Dezember 2021 - 24. März 2022
SQ437Mittwoch, Donnerstag, Sonntag11:25 - 07:15 Uhr (+1)Boeing 737-800

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen den Malediven und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Die Niederlande

Amsterdam – Singapur

SQ329 fliegt viermal wöchentlich als ausgewiesener VTL-Flug von Amsterdam nach Singapur. Ab dem 17. Januar 2022 wird SQ323 dreimal wöchentlich als ausgewiesener VTL-Flug von Amsterdam nach Singapur fliegen.

Amsterdam – Singapur
2. November 2021 - 16. Januar 2022
SQ329Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag10:25 - 05:55 Uhr (+1)Airbus A350-900
17. Januar - 27. März 20022
SQ329Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag10:25 - 05:55 Uhr (+1)Airbus A350-900
SQ323Montag, Mittwoch, Sonntag10:25 - 05:55 Uhr (+1)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen den Niederlanden und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Südkorea

Seoul – Singapur

SQ601 und SQ607 werden dreimal wöchentlich als VTL-Flüge von Seoul nach Singapur angeboten.

Seoul – Singapur
16. November 2021 - 26. März 2022
SQ601Dienstag, Donnerstag, Samstag16:35 - 22:20 UhrBoeing 787-10
SQ607Mittwoch, Freitag, Sonntag10:35 - 16:15 UhrBoeing 787-10

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Sri Lanka

Colombo – Singapur

Ab dem 16. Dezember 2021 wird SQ469 täglich als VTL-Flug von Colombo nach Singapur eingesetzt.

Colombo – Singapur
16. Dezember 2021 – 27. März 2022
SQ469Täglich12:45 - 07:15 UhrAirbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Schweiz

Zürich – Singapur

SQ345 verkehrt täglich als ausgewiesener VTL-Flug von Zürich nach Singapur.

Zürich – Singapur
08. November 2021 - 26. März 2022
SQ345Täglich10:35 - 06:00 Uhr (+1)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten.

 

Thailand

Bangkok – Singapur

Ab dem 14. Dezember 2021 wird Singapore Airlines 14 wöchentliche VTL-Flüge von Bangkok nach Singapur anbieten. SQ705 und SQ707 werden täglich verkehren.

Bangkok – Singapur
14. Dezember 2021 - 26. März 2022
SQ705Täglich09:50 - 13:15 UhrAirbus A350-900
SQ707Täglich12:15 - 15:45 UhrAirbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen Thailand und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Turkei

Istanbul – Singapur

Ab dem 16. Dezember 2021 wird SQ391 dreimal wöchentlich als offizieller VTL-Flug von Istanbul nach Singapur fliegen. 

Istanbul – Singapur
16. Dezember 2021 - 26. März 2022
SQ391Montag, Donnerstag, Samstag14:25 - 05:45 Uhr (+1)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten.

 

Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und Kanada

New York – Singapur

SQ23 fliegt täglich als ausgewiesener VTL-Flug von New York nach Singapur. Ab dem 17. Januar 2022 wird SQ25 täglich als zusätzlicher VTL-Flug von New York über Frankfurt nach Singapur durchgeführt. 

New York – Singapur
31. Oktober 2021 - 16. Januar 2022
SQ23New York - SingapurTäglich21:40 - 05:20 Uhr (+2)Airbus A350-900ULR
17. Januar - 26. März 2022
SQ23New York - SingapurTäglich21.40 Uhr – 5:20 Uhr (+2)Airbus A350-900ULR
SQ25New York - FrankfurtTäglich20:15 - 09:50 Uhr (+1)Boeing 777-300ER
SQ25Frankfurt - SingapurTäglich11:40 - 06:50 Uhr (+1)Boeing 777-300ER

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Los Angeles – Singapur

SQ37 und SQ39 werden als VTL-Flüge von Los Angeles nach Singapur eingesetzt.

Los Angeles – Singapur
07. Dezember - 21. Dezember 2021
SQ37Täglich22:25 - 08:15 (+2)Airbus A350-900
SQ39Dienstag, Donnerstag, Sonntag20:10 - 06:00 Uhr (+2)Airbus A350-900
22. Dezember 2021 - 26. März 2022
SQ37Täglich10:25 - 08:15 (+2)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Houston – Manchester – Singapur

Ab dem 19. Januar 2022 wird SQ51 als designierter VTL-Flug von Houston über Manchester nach Singapur verkehren. 

Houston - Manchester – Singapur
19. Januar - 26. März 2022
SQ51Houston - ManchesterMittwoch, Freitag, Sonntag18:50 - 09:30 Uhr (+1)Airbus A350-900
SQ51Manchester - SingapurMontag, Donnerstag, Samstag11:00 - 07:55 Uhr (+1)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

San Francisco – Singapur

SQ33 wird täglich als ausgewiesener VTL-Flug von San Francisco nach Singapur durchgeführt.

San Francisco – Singapur
31. Oktober 2021 - 26. März 20022
SQ33Täglich20:50 - 06:25 Uhr (+2)Airbus A350-900 ULR

*Alle Zeiten sind Ortszeiten


Seattle – Vancouver – Singapur

Ab dem 4. Dezember 2021  wird SQ29 zweimal wöchentlich als ausgewiesener VTL-Flug von Seattle/Vancouver nach Singapur durchgeführt. SQ27 wird ab dem 18. Januar 2022 auch als VTL-Flug von Seattle/Vancouver nach Singapur eingesetzt werden. 

Seattle – Vancouver – Singapur
4. Dezember 2021 – 17. Januar 2022
SQ29Seattle - VancouverDonnerstag, Samstag11:00 Uhr – 11:45 UhrAirbus A350-900
SQ29Vancouver - SingapurDonnerstag, Samstag13:15 Uhr – 22:05 Uhr (+1)Airbus A350-900
18. Januar - 25. März 2022
SQ29Seattle - VancouverDonnerstag, Samstag11:00 - 11:45 UhrAirbus A350-900
SQ29Vancouver - SingaporeDonnerstag, Samstag13:15 - 22:05 Uhr (+1)Airbus A350-900
SQ27Seattle - VancouverDienstag, Freitag11:00 - 11:45 UhrAirbus A350-900
SQ27Vancouver - SingapurDienstag, Freitag13:15 - 22.05 Uhr (+1)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen den Vereinigten Staaten, Kanada und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Vereinigtes Königreich (UK)

London – Singapur

SQ317 und SQ321 werden als VTL-Flüge von London nach Singapur eingesetzt. Ab dem 17. Januar 2022 wird auch SQ319 täglich als VTL-Flug von London nach Singapur eingesetzt.

London – Singapur
19. November - 08. Dezember 2021
SQ317Täglich10:55 Uhr – 7:30 Uhr (+1)Airbus A380-800
09. Dezember - 22. Dezember 2021
SQ317Täglich10:55 Uhr – 7:50 Uhr (+1)Airbus A380-800
SQ321Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Sonntag22:05 - 07:00 Uhr (+1)Airbus A350-900
23. Dezember 2021 - 16. Januar 2022
SQ317Täglich10:55 - 07:50 Uhr (+1)Airbus A380-800
17. Januar - 26. März 2022
SQ317Täglich10:55 - 07:50 Uhr (+1)Airbus A380-800
SQ319Täglich20:35 - 17:30 (+1)Boeing 777-300ER

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

 

Manchester – Singapur

Ab dem 20. Januar 2022 wird SQ51 als designierter VTL-Flug von Manchester nach Singapur verkehren. 

Manchester – Singapur
20. Januar - 26. März 2022
SQ51Montag, Donnerstag, Samstag11:00 - 07:55 Uhr (+1)Airbus A350-900

*Alle Zeiten sind Ortszeiten

Alle anderen Flüge zwischen dem Vereinigten Königreich und Singapur sind Nicht-VTL-Flüge.

 

Kunden mit bestehenden Buchungen


Wenn Sie ein Ticket zwischen Singapur und einem VTL-Land gebucht haben, werden wir Sie benachrichtigen, wenn Ihr Flug als VTL-Flug eingestuft wurde.

Sie haben die Möglichkeit, auf Nicht-VTL-Flüge umzubuchen, wenn Sie die VTL-Anforderungen nicht erfüllen. Bitte beachten Sie, dass Passagiere, die mit einem Nicht-VTL-Flug reisen, die Einreisebestimmungen für Singapur erfüllen müssen und sich in Quarantäne begeben müssen.

Für Direktbuchungen bei uns können Sie auch eine Umbuchung oder Erstattung über unser Assistance-Anfrageformular beantragen. Wenn Sie über ein Reisebüro, ein Onlinereisebüro oder eine Partnerfluggesellschaft gebucht haben, wenden Sie sich bitte direkt an diese.

Wenn Sie dringende Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihr örtliches Singapore Airlines Büro.

Transitpassagiere


Bitte beachten Sie, dass Passagiere, die in Singapur umsteigen, für VTL-Flüge in Frage kommen, sofern sie vollständig gegen Covid-19 geimpft sind und eine gültige, von einem beliebigen Land ausgestellte Impfbescheinigung in englischer Sprache besitzen. Außerdem müssen sie sich vor dem Abflug einem Covid-19-Test unterziehen, dessen Ergebnis zwei Tage vor dem Abflug negativ ausfällt, und alle Einreisebestimmungen des Ziellandes erfüllen. Der Covid-19-Test vor dem Abflug ist für Transitpassagiere mit einer 14-tägigen Reisehistorie in Länder/Regionen der Kategorie I nicht erforderlich. 

Spezialangebote und Privilegien

This is the image description.

Angebote, wenn Sie nach Singapur reisen

Holen Sie das Beste aus Ihrer Reise nach Singapur heraus - mit All-inclusive-Paketen, einfachem Zugang zu lokalen Attraktionen, exklusiven Rabatten und vielem mehr.

> Mehr erfahren

Angebote, wenn Sie ab Singapur fliegen

Profitieren Sie von Sondertarifen, Hotelrabatten, Angeboten für Attraktionen und vielem mehr, wenn Sie einen Flug von Singapur nach VTL-Ländern buchen. 

> Mehr erfahren

This is the image description.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wo kann ich weitere Informationen über die Reisekorridore für Geimpfte (VTL) erhalten?

 

Welche Unterlagen benötige ich für einen VTl-Flug?

 

Erhalte ich eine Rückerstattung wenn ich einen Flug gebucht habe, aber beim Covid-19-PCR-Test vor dem Abflug positiv auf Covid-19 getestet werde?

 

Wie wird die Gültigkeitsdauer des Covid-19 PCR-Tests vor dem Abflug bestimmt? Ist mein Test noch gültig, wenn ich mein Flugdatum ändere?

 
Alle VTL-FAQs ansehen

Nützliche Links

Keep your plans flexible
Flexible Reisepläne

Genießen Sie die Freiheit, Ihre Reisepläne gebührenfrei zu ändern, wenn Sie bis zum 31. März 2022 buchen.

> Weitere Informationen

Travel advisories
Aktuelle Reisehinweise

Prüfen Sie die Einreisebestimmungen und Grenzbeschränkungen für Ihr Reiseziel.

> Weitere Informationen

Keeping you safe
Ihre Sicherheit

Während wir Sie wieder an Bord willkommen heißen, bleibt Ihre Sicherheit unsere höchste Priorität.

> Weitere Informationen