Singapore Airlines

Reisen mit Kindern

Egal, ob Sie einen Familienurlaub machen oder zu Ihrer Familie reisen, wir helfen Ihnen, dass die die Kinder glücklich und die Erwachsenen entspannt reisen können - mit Unterhaltung für alle Altersgruppen, Mahlzeiten für die Kleinen und vielem mehr.
Vorteile

Wenn Sie mit Kleinkindern fliegen, können alle Fluggäste in derselben Buchung im Voraus kostenlos einen Standardsitz auswählen. Auf diese Weise kann die ganze Familie zusammensitzen, und der Urlaub kann beginnen. Fluggäste mit Säuglingen können zudem bevorzugt an Bord gehen, um mehr Zeit zu haben sich vor dem Abflug einzugewöhnen.

Unterhaltung

Fliegen mit Kindern ist etwas weniger anstrengend, wenn sie unterhalten werden. Wir wissen das. Deshalb bekommen die Kleinen auf KrisWorld eine eigene Kategorie und ein magisches Mal-Erlebnis. Damit sie nicht zu viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen, gibt es ein zusätzliches Aktivitätspaket, um sie zu beschäftigen.

Speisen

Auf Wunsch* werden Ihrem Kleinkind altersgerechte Mahlzeiten serviert, die leicht zu kauen und zu verdauen sind. Reisen Sie mit älteren Kindern? Lassen Sie sie zwischen westlichen, asiatischen und vegetarischen Optionen wählen. Ihr Kind ist ein beim Essen sehr wählerisch? Kein Problem - Gerne dürfen Sie Ihr eigenes Essen mit an Bord bringen.

*Übermitteln Sie Ihre Anfrage online über "Buchung verwalten". Bitte beachten Sie, dass auf Flügen zwischen Singapur und Kuala Lumpur keine Mahlzeiten serviert werden.
Stillen

Wir glauben, dass es das Recht jeder Mutter ist, ihren Säugling an Bord stillen zu können. Wenn Sie möchten, können Sie dies an Ihrem Sitzplatz tun - unsere Besatzung stellt Ihnen gerne eine zusätzliche Decke für mehr Privatsphäre zur Verfügung.

*Sowohl manuelle als auch elektrische Milchpumpen sind an Bord erlaubt. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Batterien den genehmigten Richtlinien entsprechen.

Gepäck

Damit sich Ihr Kleinkind während Ihres gesamten Urlaubs wohl fühlt, dürfen Sie 30 kg Gepäck* sowie einen vollständig zusammenklappbaren Kinderwagen und einen Autositz aufgeben.Damit sich Ihr Kleinkind während Ihres gesamten Urlaubs wohl fühlt, dürfen Sie 30 kg Gepäck* sowie einen vollständig zusammenklappbaren Kinderwagen und einen Autositz aufgeben.


Alternativ können Sie einen kompakten, faltbaren, leichten Kinderwagen an Bord der Kabine mitnehmen. Wenn Sie von Singapur abfliegen, genießen Sie zusätzlich 6 kg Handgepäck für Muttermilch, Babynahrung und Babyausstattung. Wenn Sie von anderen Ländern abfliegen oder sich auf dem Transit durch andere Länder befinden, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Singapore Airlines Büro vor Ort nach den länderspezifischen Einschränkungen.

Buchung

Um mit Ihrem Kleinkind oder Kind mit Singapore Airlines zu fliegen, müssen Sie deren Ticket zusammen mit Ihrem Erwachsenenticket in einer einzigen Transaktion buchen. Jeder Säugling muss außerdem von einem Erwachsenen begleitet werden, der mindestens 18 Jahre alt ist.

In besonderen Fällen, in denen nur ein Erwachsener mit zwei Säuglingen reisen kann, muss ein Säugling einen zugelassenen Kindersitz auf einem separaten Beifahrersitz verwenden, während der andere Säugling auf dem Schoß des Erwachsenen angeschnallt wird. Bitte wenden Sie sich an Ihr örtliches Singapore Airlines Büro.

Wenn Sie von Frankreich abfliegen oder nach oder von Südafrika reisen, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Dokumente vorlegen. Mehr erfahren
Sitzplätze
Sonderregelungen für Frankreich und Südafrika
Um die Sicherheit von Kindern zu gewährleisten, verlangen bestimmte Länder, dass Sie zusätzliche Dokumente vorbereiten, wenn Sie mit einem Kind reisen.
Für Flüge ab Frankreich
In Frankreich ansässige Personen - unabhängig von ihrer Nationalität - unter 18 Jahren, die ohne ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten aus Frankreich einreisen, müssen die folgenden Dokumente vorlegen:
  • Ein gültiger Reisepass lautend auf den Namen des Reisenden
  • Ein vom Elternteil oder Erziehungsberechtigten des Passagiers unterzeichnetes Formular zur Ausreiseerlaubnis
  • Eine Fotokopie eines gültigen Ausweisdokuments des Elternteils oder Erziehungsberechtigten, der das Formular zur Ausreisegenehmigung unterschrieben hat
Für Flüge ab oder nach Südafrika
Alle Passagiere unter 18 Jahren, die nach oder ab Südafrika reisen, müssen zusätzliche Dokumente vorlegen.

Einzelheiten finden Sie auf der Website des südafrikanischen Innenministeriums.