Singapore Airlines

This is the image description.

Reiseversicherung

Wenn Sie mit uns fliegen, können Sie mit noch mehr Sicherheit reisen, indem Sie Ihrer Buchung eine Reiseversicherung hinzufügen. Für Passagiere von Singapore Airlines bieten wir eine Vielzahl von Versicherungsleistungen an.


Passagiere, die kurzfristige Besuche in Singapur planen, sollten beachten, dass Passagiere, die Singapur mit dem Air Travel Pass (ATP) für Singapur und der gegenseitigen Green Lane (RGL) betreten, seit dem 31. Januar 2021 um 23:59 Uhr eine Reiseversicherung für ihre mit COVID-19 verbundenen medizinischen Behandlungs- und Krankenhauskosten in Singapur mit einer Mindestabdeckung von 30.000 S$ benötigen. Für solche Passagiere von China und Neuseeland nach Singapur erfüllt unsere von AIG gezeichnete Reiseversicherung die geltenden medizinischen Mindestanforderungen, vorbehaltlich der allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich aller geltenden Einschränkungen und Ausschlüsse. Da sich die ATP- und RGL-Anforderungen ändern können, müssen Passagiere, die Singapur besuchen möchten, sicherstellen, dass sie alle Anforderungen vor ihrer Reise hier überprüfen.


Bestimmte COVID-19-Versicherungsleistungen werden mit Reiseversicherungsprodukten von AIG für Personen mit Wohnsitz in Singapur, Hongkong, Malaysia, Neuseeland, Indonesien, den USA, Frankreich, Deutschland, der Schweiz, den Philippinen, China, Korea und Großbritannien angeboten. Weitere Informationen finden Sie je nach Ihrem Wohnsitzland unter den folgenden Links.


 

 

Reiseversicherung hinzufügen

 

Alle unserer Reiseversicherungspakete sind von unserem Versicherungspartner AIG rückversichert und können erworben werden, wenn Sie aus einem der folgenden Ländern abfliegen: