Singapore Airlines

Ihr Flug nach Neuseeland - komfortabel, preisgünstig, einfach traumhaft

Neuseeland Panorama

Buchen Sie jetzt Ihren Flug nach Neuseeland

City
City
Economy / Premium EconomyEconomy / Premium Economy

Singapore Airlines und Air New Zealand: Gemeinsam bringen wir Ihnen Neuseeland näher

Air New Zealand Partner

Durch die Allianz mit Air New Zealand, der nationalen Fluggesellschaft Neuseelands, können wir Ihnen ein noch umfassenderes Streckennetz mit zusätzlichen Neuseeland-Flügen und den besten Verbindungen nach Neuseelnad anbieten. Gemeinsam ermöglichen Ihnen unsere gemeinsamen Fluggesellschaften eine unbeschwerte Reise nach Neuseeland - von der Buchung bis zur Ankunft. Die Flüge von Deutschland nach Neuseelnad finden mit nur einem Zwischenstopp in Singapur statt. Von Singapur aus haben Sie direkten Nonstop-Anschluss nach Auckland und Christchurch. Wellington erreichen Sie jetzt bequem ab Singapur über Sydney.

 

Aktuell führt Singapore Airlines einen täglichen Flug nach Neuseeland durch, Air New Zealand fliegt jeden Tag sogar zweimal mit einer neu ausgestatteten Boeing 787. Alle Flüge der beiden luggesellschaften nach Neuseeland landen in Auckland, der größten Stadt der Nordinsel. Passagiere von Singapore Airlines können im Rahmen des Codeshare-Abkommens außerdem zu weiteren neuseeländischen, sowie einigen internationalen Flughäfen innerhalb des Streckennetzes von Air New Zealand fliegen.


Mit Air New Zealand erlebt man Neuseeland, von dem Moment an dem man das Flugzeug betritt. Mit innovativen Sitzen in allen Kabinen, preisgekrönten neuseeländischen Weinen und schmackhaften Essen ist Air New Zealand eine großartige Wahl für Ihren Flug nach Neuseeland.


> Weitere Informationen zur Partnerschaft mit Air New Zealand

 


Singapore Airlines Flüge nach Neuseeland von vielen Städten in Deutschland und der Schweiz

Mehrmals täglich bietet Singapore Airlines Hin- und Rückflüge nach Neuseeland an. Mit allen Flügen nach Neuseeland ab Frankfurt oder München erreichen Sie den Inselstaat mit nur einem Stopp in Singapur. Weitere Neuseeland-Flüge starten beispielsweise in Zürich in der Schweiz. Nach einem Zwischenstopp in Singapur geht es per Direktflug weiter zu zwei Zielen in Neuseeland. Diese Direktflüge nach Neuseeland landen in Auckland und Christchurch.

Neuseeland-Direktflüge nach Auckland starten drei Mal täglich in Singapur. Ein Mal am Tag bieten wir einen weiteren Neuseeland-Direktflug nach Christchurch an. Wellington erreichen Sie ab Singapur bequem über Sydney oder Melbourne in Australien, sowie über Christchurch. Hin- und Rückflüge zu weitere Zielen in Neuseeland sind dank unserer Partnerschaft mit Air New Zealand, der nationalen Fluglinie Neuseelands, ebenfalls täglich möglich.

Flug von Deutschland nach Neuseeland

 

Einmal mit dem Flugzeug um die halbe Welt: Ein Singapore Airlines-Flug von Deutschland nach Neuseeland hat – je nach Start- und Zielflughafen – eine Flugdauer von rund 24 Stunden. Mit eingerechnet ist dabei ein zweistündiger Aufenthalt in Singapur. Die recht lange Flugzeit von Deutschland nach Neuseeland erscheint einem kürzer, wenn man die gigantische Flugstrecke bedenkt, die ein Deutschland-Neuseeland-Flug zurücklegen muss. Die Entfernung beträgt über 18.500 Kilometer – das ist tatsächlich beinahe die Hälfte des Äquatorumfangs. Weiter weg von Deutschland geht es fast gar nicht. Einen Direktflug von Deutschland nach Neuseeland kann aufgrund dieser Entfernung derzeit keine Fluglinie anbieten. Die Flugroute über Singapur ist jedoch optimal, denn der Stadtstaat liegt ziemlich exakt auf der direkten Flugstrecke. Ein Umweg muss für den nach etwa zwölf Stunden Flugdauer willkommenen Zwischenstopp also kaum geflogen werden. Deshalb hat die Flugroute Deutschland – Neuseeland mit die kürzeste Flugzeit, wenn man in Singapur zwischenlandet.

Sie erreichen Neuseeland ab Deutschland mit nur einem Zwischenstopp in Singapur von den Flughäfen Frankfurt und München aus. Täglich heben in diesen deutschen Städten Flüge nach Neuseeland ab. Dank Rail & Fly können Sie Ihre Neuseeland-Reise auch in jeder anderen deutschen Stadt beginnen.

Flug von Frankfurt nach Neuseeland

 

Für internationale Langstreckenflüge allgemein und den Flug von Deutschland nach Neuseeland im Besonderen ist der größte deutsche Flughafen in Frankfurt am Main für viele Reisende die erste Wahl. Dementsprechend starten in Frankfurt die meisten unserer Neuseeland-Flüge: Flüge von Frankfurt nach Neuseeland starten drei Mal täglich. Zwei der Frankfurt-Neuseeland Flüge werden von Singapore Airlines angeboten, ein dritter Flug ab Frankfurt wird durch unsere Partnerairline Lufthansa durchgeführt. Die Frankfurt-Neuseeland Flüge starten täglich um 12:30, 21:55 und um 22:00 Uhr.

Nach einer Flugzeit von rund 12 h 20 min erreichen Sie Ihre erste Zwischenstation in Singapur. Nach Christchurch oder Auckland in Neuseeland beträgt die ungefähre Flugzeit weitere neuneinhalb Stunden. Je nachdem, welche Destination in Neuseeland Sie ansteuern möchten und welche Verbindung Sie wählen, ist Ihr Aufenthalt und Transit in Singapur unterschiedlich lang. Die reine Flugdauer von Frankfurt nach Neuseeland beträgt nur rund 22 Stunden.


> Buchen Sie jetzt Ihren Flug von Frankfurt nach Neuseeland

Flug von München nach Neuseeland

 

Auch von Süddeutschland aus ist Neuseeland gut zu erreichen. Am Flughafen Franz Josef Strauß bieten wir täglich zwei Flüge von München nach Neuseeland an. Starten Sie Ihren München-Neuseeland Flug um 13:10 Uhr mit Singapore Airlines oder um 21:55 Uhr mit unserer Partner-Airline Lufthansa. Nach einer Flugzeit von rund 12 Stunden erreichen Sie ab München Ihren Zwischenstopp in Singapur. Von dort aus fliegen Sie mit einer ungefähren Flugdauer von weiteren 9h30 nach Neuseeland. Die reine Flugzeit von München nach Neuseeland beträgt somit etwa 21 Stunden und 30 Minuten. Je nach gewählter Flugverbindung von München nach Neuseeland ist Ihre Transitzeit in Singapur unterschiedlich lang. Die kürzeste Flugdauer ab München nach Neuseeland haben Sie, wenn Sie abends im Flughafen MUC in Richtung Christchurch starten. Bereits nach einer Reisedauer von 25 Stunden und 35 Minuten landen Sie in Neuseeland. Der Transit in Singapur beträgt in diesem Fall 3h35.

> Flug von München nach Neuseeland buchen

Gabelflüge nach Neuseeland buchen

 

Sie planen im Anschluss an Ihren Neuseeland-Flug eine größere Reise zu weiteren Destinationen? Gabelflüge nach Neuseeland und weiteren Ländern sind mit Singapore Airlines einfach möglich. Um einen Gabelflug nach Neuseeland zu buchen, klicken Sie in der Buchungsmaske auf der Singapore Airlines Startseite auf die Option „Multi-City/Stopover“. Sie werden auf eine Buchungsseite für Gabelflüge weitergeleitet. Hier können Sie Ihre Flugroute von Deutschland nach Neuseeland und weiteren Destinationen erstellen. Aufgrund der zahlreichen Partnerschaften von Singapore Airlines mit Fluggesellschaften wie Air New Zealand und vielen weiteren Airlines können Sie Flüge zu zahlreichen Destinationen in der Region und der ganzen Welt auswählen.

 

> Jetzt Gabelflüge nach Neuseeland günstig buchen!

Mit dem Open-Return Ticket nach Neuseeland

 

Bis zum 26. Lebensjahr können Reisende bei Singapore Airlines ein Open Return Ticket nach Neuseeland buchen. Studierende, Au Pairs sowie Personen mit einem Working Holiday Visum können ihr Open Return Ticket sogar bis zum 29. Lebensjahr buchen. Das Open Return Ticket nach Neuseeland ist 12 Monate gültig – Sie können Ihren Rückflug in dieser Zeit flexibel planen und eventuell kostenlos umbuchen. Um ein Open Return Ticket nach Neuseeland zu buchen, kontaktieren Sie Ihr Reisebüro.

Last-Minute Flüge nach Neuseeland

 

Der Last-Minute Flug ist das Sinnbild für spontanes Reisen – morgens den Koffer gepackt und mittags schon in der Maschine in Richtung Urlaub. Wer einmal um die halbe Welt nach Neuseeland fliegen will, muss sich aber etwas besser vorbereiten als der Spontanflieger mit dem Last Minute Ticket. Hinzu kommt, dass Last-Minute Flüge nach Neuseeland nicht unbedingt die günstigsten sind. Besser als mit dem Last Minute Flug nach Neuseeland fliegen Sie, wenn Sie etwa drei Monate im Voraus buchen – so sichern Sie sich wirklich einen günstigen Flug nach Neuseeland.

 


Mit Singapore Airlines nach Neuseeland fliegen

Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie Ihren Flug nach Neuseeland.

 

Der hohe Servicestandard bei Singapore Airlines wird durch das charmante „Singapore Girl" symbolisiert. In ihrer unverkennbaren Uniform, einem Sarong Kebaya in Batikoptik, das vom Pariser Designer Pierre Balmain entworfen wurde, verkörpert sie die Tradition von Singapore Airlines: einen freundlichen Service und asiatische Gastfreundschaft.

Beginnen Sie Ihren Traumurlaub bereits an Bord und erleben Sie den Zauber des Reisens mit Singapore Airlines. Entspannen Sie sich in einer Umgebung, in der Exklusivität noch individueller geworden ist. Unsere auf allen Flügen nach Neuseelnad verfügbaren Kabinenklassen bieten ein großartiges Platzangebot, um Ihre Sinne zu verwöhnen. Ein Höchstmaß an Komfort macht es Ihnen einfach, Geist und Körper zu entspannen. Genießen Sie während Ihres Fluges unser ausgezeichnetes Essen, den zuvorkommenden Service, die multimediale Unterhaltung und einen preisgekrönten Service, über den selbst andere Fluggesellschaften sprechen. Wir bringen Sie mit Ihrem Neuseeland-Flug an Ihr Traumziel.

 

Unterhaltung nonstop: Verkürzen Sie Ihre Flugdauer nach Neuseeland

 

Unterhaltung pur: Entdecken Sie auf Ihrem Neuseeland-Flug unser exklusives Bordunterhaltungssystem “KrisWorld“, welches über mehr als 1.800 Optionen verfügt. Es bietet Ihnen eine große Auswahl an Spielfilmen, TV-Sendungen, CDs, interaktiven Spielen und Vielem mehr, teilweise auch in deutscher Sprache. Auf den Flügen der neuesten Generation mit der Boeing 777-300ER ab Frankfurt und mit der A350 ab Düsseldorf und München genießen Sie verbesserte Unterhaltung auf hochauflösenden HD-Touchscreens mit noch größerem Bildschirm.

 

Großzügige Freigepäckgrenze inklusive

 

Packen Sie Ihre Koffer für Ihren Flug nach Neuseeland großzügig. Bereits in der Economy Class profitieren Sie von 30 Kilo Freigepäck. Genug für einen langen Aufenthalt nach Ihrer Ankunft in Neuseeland. Jetzt müssen nur noch Ihre Koffer groß genug sein!

Business Class: So vergeht der Neuseeland-Flug wie im Schlaf

 

Mit einem Business Class Flug nach Neuseeland kommen Sie erholt an Ihrer Destination an. Auf Ihrem Business Flug nach Neuseeland können Sie sich auf einen erholsamen Schlaf in einem bequemen Bett mit großem Kopfkissen und einer weichen Bettdecke freuen. Auf Ihrem Flug von Frankfurt nach Neuseeland reisen Sie mit der neuesten Generation der Boeing 777-300ER. Ab Düsseldorf und München wird Ihr Neuseeland-Flug mit einer A350 durchgeführt. In diesen Flugzeugtypen kommen Sie auf dem Business Flug nach Neuseeland in den Genuss folgender Features:

  • Entspannende Sitzpositionen wie „Lazy Z“ oder „Sundeck“ mit den neuen Sitzen der Business Class
  • Ein 72 cm breites, vollkommen flaches Bett
  • genug Stauraum für Ihr Handgepäck, das Sie bequem vom Sitz aus erreichen.
  • zahlreiche Anschlüsse und eine Steckdose für Ihre elektronischen Geräte
  • Mit dem Book the Cook Service bestellen Sie Ihr Hauptgericht schon vor dem Abflug

Planen Sie Ihren Flug nach Neuseeland mit einem Zwischenstopp in Singapur

Singapur Stopover Holiday: Der perfekte Stopover auf dem Weg nach Neuseeland

Singapore Stopover Holiday

Buchen Sie unser attraktives "Singapore Stopover Holiday"-Programm

Singapore Airlines-Flüge nach Neuseeland führen Sie immer über die asiatische Metropole Singapur. Warum also nicht das Notwendige mit dem Schönen verbinden? Machen Sie Ihren Stopover auf dem Weg nach Neuseeland zu einem Kurzurlaub und erleben Sie mit dem Singapore Stopover Holiday die Faszination des multikulturellen Singapur. Im Stopover Holiday Programm inbegriffen sind eine oder mehrere Übernachtungen in einem 3- bis 5-Sterne-Hotel, freier Eintritt zu mehr als 20 Attraktionen, kostenlosen Fahrten mit dem SIA Hop-on Bus und vieles mehr. Ab Ihrem Zwischenstopp in Singapur beträgt die Flugdauer nach Neuseeland noch ca. 9h30. Ein Flug, den Sie nun gut erholt antreten können.

Flughafen Singapur Changi

 

Sunflower Garden CAG

Angenehmes Umsteigen in Singapur Changi

Genießen Sie Ihren Zwischenstopp in Singapur auf dem Weg nach Neuseeland am mehrfach ausgezeichneten Flughafen Changi. Der Flughafen begeistert mit seiner modernen Architektur, effizienten Wegen und einem erstklassigen kulinarischen Angebot. Wer mit Kindern reist, den erwarten hier viele familienfreundliche Einrichtungen.
Über 100 Duty-free-Shops, eine Wellness Oase, ein Swimmingpool, Kino sowie ein Schmetterlings- und Orchideengarten laden zum Verweilen ein. Als Singapore Airlines-Passagiere können Sie an einer kostenlosen Stadtrundfahrt teilnehmen und profitieren außerdem vom Changi Transit Programme, das Ihnen einen Gutschein über SGD40 ermöglicht. Dieser kann in allen Geschäften, Restaurants oder für einen zweistündigen Aufenthalt in der Ambassador Lounge in Terminal 2/3 eingelöst werden. Dort entspannen Sie bei leichten Erfrischungen, internationaler Presse, kostenlosem WLAN und nutzen Duschen und Hygieneartikel kostenlos. Nach diesem Zwischenstopp in Singapur starten Sie Ihren anschließenden Flug nach Neuseeland ganz entspannt.

Der Flughafen Singapur Changi wurde an den 2019 Skytrax World Airport Awards zum siebten Mal in Folge als "World's Best Airport" ausgezeichnet. Hier wird der Zwischenstopp beim Flug nach Neuseeland zum Erlebnis.


> Mehr über den Flughafen Singapur Changi

Kostenloser Einkaufsgutschein für Sie

 

Einkaufsgutscheine im Wert von bis zu SGD 40 geschenkt

Wenn Sie mit Singapore Airlines oder SilkAir in Singapur Changi umsteigen, erhalten Sie vor Ort einen Changi-Transit-Privilegien-Transitgutschein im Wert von SGD 40 (rund EUR 25). Der Gutschein ist in den meisten Geschäften und Restaurants gültig oder kann für einen einmaligen Eintritt von bis zu 2 Stunden in den Ambassador Lounges in den Terminals 2 und 3 genutzt werden. So können Sie gut gestärkt weiter nach Neuseeland fliegen.

Profitieren Sie von einem Transitgutschein ab sofort bis 30. September 2020.

> Details zum Transitgutschein

Singapore Explorer Pass

 

Clarke Quay

Vorteile mit dem Singapore Explorer Pass

Egal ob Sie Singapur nur als Zwischenstopp bei Ihrem Flug nach Neuseeland besuchen, oder ob die Gartenstadt Ihr Reiseziel ist, fügen Sie auf jeden Fall den Singapore Explorer Pass zu Ihrer Buchung hinzu. Dieser gewährt Ihnen einmalig kostenlosen Zugang zu mehr als 20 Sehenswürdigkeiten und bietet Ihnen zudem weitere Vorteile über den von Ihnen gewählten Zeitraum.

> Der Singapore Explorer Pass

Bordkarten-Privilegien

 

Ermäßigungen mit den Bordkarten-Privilegien

Planen Sie bei Ihrem Neuseelandflug einen längeren Zwischenstopp in Singapur? Es lohnt sich, denn Sie erhalten mit der Singapore-Airlines-Bordkarte Ermäßigungen bei Hotelübernachtungen, Mietwagen, Restaurants, Einkaufszentren und weiteren Touristenattraktionen. Von diesen Vorteilen können Sie profitieren, wenn Sie Ihre Bordkarte von Singapore Airlines oder SilkAir bei den teilnehmenden Verkaufsstellen vorweisen. Gültigkeitsdauer: ein Monat ab Reisedatum. Am Flughafen Singapur Changi gelten diese Privilegien am Tag Ihrer Reise. Als Mitglied von KrisFlyer oder des PPS Club genießen Sie diese Privilegien das ganze Jahr über. 

> Ihre Bordkarten-Privilegien


Eine Flugreise nach Neuseeland ist ein besonderes Erlebnis

Neuseeland

Flüge nach Neuseeland lohnen sich zu jeder Jahreszeit. Vom Frühling mit seinen frischen, klaren Tagen bis hin zum Herbst, der das Land in wunderschönes feuriges Orange taucht: Neuseeland ist ein Paradies für jeden Reisenden. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit Sie sich entscheiden, nach Neuseeland zu fliegen: Die meisten neuseeländischen Attraktionen sind das ganze Jahr über geöffnet. Obwohl Neuseeland ein flächenmäßig eher kleines Land ist, bietet es eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften und kulturellen Höhepunkten.

Die Südinsel verspricht unberührte Natur: Erleben Sie Gletscher, kristallklare Bergseen, natürliche Thermalpools, traumhafte Strände im Abel Tasman National Park und bezaubernde Fjorde am Milford Sound.

 

Doubtful Sound Südinsel Neuseeland

Neuseelands Nordinsel ist vulkanisch geprägt: Besuchen Sie dort farbenfrohe Thermalparks, beispielsweise im Wai-o-Tapu Geothermal Wonderland, wandern Sie entlang eines erloschenen Vulkanes am Tongariro Crossing oder bestaunen Sie tausende Glühwürmchen in den Höhlen bei Waitopo. Zu einem Besuch der Nordinsel Neuseelands gehört auch ein Ausflug zum Doubtful Sound im Te Wahipounamu-Weltnaturerbegebiet der Unesco. Neuseeland gilt übrigens als Traumziel für Liebhaber actionreicher Outdoor-Sportarten: Fast überall werden Rafting-Touren, Bungee-Sprünge, Fallschirmsprünge und weitere Abenteuer angeboten. Egal, wo Ihr Neuseeland-Flug Sie hinführt: Es lohnt sich immer!

 


Ihr Flug nach Neuseeland zum fairen Preis

Mit Singapore Airlines und unserer neuseeländischen Partner Airline Air New Zealand fliegen Sie für einen fairen Preis nach Neuseeland. Sie erreichen die zwei größten neuseeländischen Flughäfen mit nur einem Zwischenstopp in Singapur. Einen weiteren Zwischenstopp in Australien oder Neuseeland machen Sie beim Flug nach Wellington, sowie auf den Flügen nach Nelson und Queenstown.

Günstige Flüge nach Neuseeland starten an den deutschen Flughäfen Frankfurt, München und Düsseldorf, sowie Berlin. Mit der Deutschen Bahn oder Zubringerflügen können Sie Ihren günstigen Flug nach Neuseeland auch aus jeder anderen deutschen Stadt starten. Klicken Sie auf die Buchungsmaske, um die Flugpreise für Ihren Neuseeland-Flug zu ermitteln und nach einem günstigen Flug nach Neuseeland zu suchen.

Günstige Flüge nach Neuseeland finden

  •  Auckland, wöchentlich verkehren 12 Nonstop-Flüge nach Auckland ab Singapur
  • Christchurch, wöchentlich verkehren 7 Nonstop-Flüge nach Christchurch ab Singapur
  • Wellington, wöchentlich verkehren 20 Flüge nach Wellington ab Singapur - über Melbourne, Christchurch oder Auckland
  • Nelson, wöchentlich verkehren 40 Flüge nach Nelson ab Singapur – mit einem Zwischenstopp in Auckland oder Christchurch
  • Queenstown, wöchentlich verkehren 27 Flüge nach Queenstown ab Singapur – über Auckland, Melbourne oder Sydney
 


Entdecken Sie Neuseeland - das Land der Kiwis

Hauraki Gulf Islands Neuseeland

Fliegen Sie mit Singapore Airlines nach Neuseeland und entdecken Sie die weltweit einzigartige Vielfalt an Natur- und Abenteuererlebnissen: von Gletschern, Fjorden, Vulkanen und Regenwäldern bis hin zu traumhaften Stränden und Geysiren - in Neuseeland erleben Sie unglaubliche Wunder der Natur auf einem kleinen Fleck Erde.

 

Entdecken Sie die Städte Wellington und Auckland auf der Nordinsel oder Christchurch auf der Südinsel. 

 

Ein Flug nach Auckland eröffnet Ihnen die Nordinsel Neuseelands

Hobbit-Filmset Neuseeland

Mit Ihrem Flug nach Auckland lande Sie auf der Nordinsel Neuseelands, in der größten Stadt des Landes. Machen Sie von Auckland aus einen Tagesausflug zu den schwarzen Sandstränden von Piha oder den Weingütern auf Waiheke Island. In den subtropischen Bay of Islands warten 114 spektakuläre Inseln mit einsamen Stränden und versteckten Buchten auf Sie. Entdecken Sie außerdem kochende Schlammpools und Geysire im geothermischen Wunderland Wai-O-Tapu.

 

Unternehmen Sie eine der schönsten Tageswanderungen der Welt und erklimmen Sie einen Vulkan auf dem Tongariro Alpine Crossing. Das Labyrinth aus Höhlen und Flüssen von Waitomo ist das Zuhause von Millionen von Glühwürmchen und hält außer Rafting, Floating und Abseilen noch viele weitere Abenteuer bereit. Für Fans der Herr der Ringe- und Hobbit-Saga ist ein Besuch des Hobbingen-Filmsets ein absolutes Muss. Kulturinteressiert? Erleben Sie die Maorikultur in Neuseelands Kulturzentrum Rotorua. Dort können Sie ein traditionelles Dorf besuchen, Speisen aus dem Hangi kosten und den Haka-Tanz der Maori lernen.

 

Aus Deutschland können Sie Singapore Airlines Flüge von Düsseldorf, Frankfurt oder München nach Auckland mit nur einem Zwischenstopp buchen. Die reine Flugdauer von Frankfurt nach Auckland beträgt circa 22 Stunden, zuzüglich der Transit-Zeit in Singapur.

 

Zu Gast beim Riesen-Baum: Geschützte Wälder in Nord-Neuseeland

Sie nennen ihn Tane Mahuta, den Gott des Waldes. Der größte und älteste Kauribaum Neuseelands reckt seit 2000 Jahren im Waipoua Forest seine Äste in den Himmel. Der Wald auf der Nordinsel Neuseelands liegt rund 236 km von Auckland entfernt. Die umstehenden Pflanzen halten respektvollen Abstand zu dem Giganten. Auch für Menschen ist Abstand geboten und den Versuch, den 15 Meter mächtigen Stamm – vielleicht zu siebt – mit den Händen zu umfassen, sollte man nicht wagen. Denn um das fragile Ökosystem des Waldes nicht zu gefährden, müssen menschliche Waldbesucher ihre Schuhe desinfizieren und dürfen die Bohlenwege nicht verlassen. Die gewundenen Pfade ziehen sich ein paar Zentimeter über dem Waldboden durch die Natur und leiten die Wanderer zu den gefährdeten Baumriesen. Bei geführten Touren erzählen Einheimische die Legenden und Mythen der Maori, die sich um die Kauribäume ranken. Sie lehren die Verbindung zwischen Wald und Meer, die sich auch in der geschuppten Haut der Bäume zeigt.

Auch einige hundert Kilometer weiter südlich, im etwa 340 km von Auckland entfernten Nebelwald Te Urewera pflegen Besucher einen respektvollen Umgang mit dem Wald. Seit kurzem ist das Naturerbe der Maori zu einer juristischen Person erklärt worden – und damit zu einem Lebewesen mit eigenen Rechten. Hier steht der größte erhaltene Wald aus Kauribäumen und auch er ist gefährdet. Zwar dürfen die Bäume seit 1970 nicht mehr gefällt werden, aber Krankheiten, Pilzsporen und nicht zuletzt der Klimawandel machen ihnen zu schaffen. Besucher lernen von den hier lebenden Tuhoe, den Wald wieder zu achten. Bei Wanderungen und Übernachtungen im Wald tauchen Sie tief ein in die unendlichen Schattierungen von Grün, in die Düfte und Klänge des lebendigen Waldes.

Vulkanische Abenteuer am Lake Rotorua

Willkommen in einer der geothermisch aktivsten Gegenden der Welt. Rund um den Kratersee Rotorua brodelt und kocht es allerorten. Das gleichnamige Städtchen am Kratersee ist mit seinen heißen Quellen nicht nur Kur- und Badeort sondern Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen in die Erdgeschichte. Direkt vor den Toren der Stadt jagt der Pohutu Geysir mit schöner Regelmäßigkeit sein Wasser bis zu 30 Meter in die Lüfte. Es brodelt der Schlamm und Wanderwege führen Sie zu bunten Mineralienablagerungen und heißen Vulkanseen. In Hell’s Gate am Ostufer des Lake Rotorua blubbert es auch überall. Aber ein Aufenthalt hier ist trotz der blumigen Namen der natürlichen Becken, die sich „Teufelsbad“ oder „Hohepriesterpool“ nennen, eine Wohltat. Das einzige Schwefel- und Schlammspa Neuseelands verspricht Linderung bei Haut- und Gelenkproblemen. Das vulkanische Wunderland rund um den Lake Rotorua liegt drei Autostunden südöstlich von Auckland auf der Nordinsel.

Mit dem Flug nach Christchurch auf Neuseelands Südinsel

Christchurch

Mit einem Flug nach Christchurch steht Ihnen die Südinsel Neuseelands offen. Diese beeindruckt durch besonders schöne Naturlandschaften. Besuchen Sie das kreative und innovative Re:start-Projekt, das Christchurch nach einem Erdbeben neues Leben eingehaucht hat. Fahren Sie mit dem Stocherkahn über den Fluss Avon, der die Stadt durchzieht für ein Sightseeing der besonderen Art. Oder besuchen Sie einen der über 150 Jahre alten Botanischen Gärten der Stadt.

Die energiegeladene Stadt liegt an der Ostküste der Südinsel und eröffnet Ihnen den Zugang zu den atemberaubenden Landschaften Süd-Neuseelands. Wandern Sie durch blaue Eisformationen auf den beeindruckenden Franz Joseph- und Fox-Gletschern an der Westküste.

 

Beobachten Sie Wale, Delphine, Seehunde und Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum an Neuseelands Küsten und paddeln Sie mit dem Kajak durch türkisblaues Wasser, vorbei an weißen Sandstränden, Felsformationen und dem Urwald im Abel Tasman Nationalpark. Machen Sie eine Bootstour auf den atemberaubend schönen Fjorden und entlang der spektakulären Wasserfälle auf dem Milford und Doubtful Sound.

 

Singapore Airlines Flüge nach Christchurch starten in Frankfurt, Düsseldorf und München. Mit unserer Tochtergesellschaft Scoot können wir auch einen Flug von Berlin nach Christchurch anbieten.

 

Mit dem Zug durch Neuseelands Süden

Ganz gemütlich gondeln Sie mit dem TranzAlpine Panoramazug einmal quer über die Südinsel und überqueren dabei das höchste Gebirge des Landes. Die Fahrt mit dem bequemen Zug lädt zur Entschleunigung ein. Nach dem Start in Christchurch schnauft die Diesellok rund viereinhalb Stunden bis an ihr Ziel in Greymouth an der Westküste. Die Panorama-Fenster mit entspiegeltem Glas und die Open Air Waggons lassen Sie die majestätische Landschaft genießen, die da an Ihnen vorbeizieht. Und natürlich gibt es zahlreiche Möglichkeiten für das perfekte Urlaubsfoto, während Sie in atemberaubender Höhe über Viadukte tuckern oder einen kurzen Zwischenstopp an der Passhöhe einlegen, die mitten in einem Nationalpark liegt.

 

Wildwest-Atmosphäre auf der Great Coast Road

Unterwegs auf der 100 km langen Panoramaroute zwischen Greymouth und Westport, entdecken Sie inmitten spektakulärer Wildnis die Spuren der Goldsucher und Bergarbeiter des letzten Jahrhunderts. Die Route schlängelt sich entlang der Nordwestküste der Südinsel. Wenn man durchfährt, absolviert man die Panoramastrecke in etwa anderthalb Stunden – aber warum sollte man das tun wollen? Suchen Sie sich unterwegs lieber ein Bed & Breakfast und nehmen Sie sich Zeit für Entdeckungstouren. Am Nine Mile Beach begegnen Sie Robben und Zwergpinguinen. Im Küstenort Punakaiki sind die Felsen an der Küste auf bizarre Weise erodiert, was ihnen den Namen Pancake Rocks einbrachte. Die Sandsteinfelsen gleichen Stapeln aus steinernen Pfannkuchen, die ein Labyrinth bilden in dem die Brandung gurgelt und brodelt. Im Hinterland wuchert der Wald und kann über alte Goldsucher-Tracks erkundet werden. Auch heute noch kann man mit etwas Glück und einer Goldwasch-Pfanne in den Flüssen der Umgebung fündig werden. In Shantytown, einem Freilichtmuseum im Stil eines Goldgräberdorfes bei Greymouth, können Besucher das Goldwaschen erlernen.

 

Mit dem Flug nach Wellington in die Hauptstadt Neuseelands

Wellington Skyline

An der Südspitze der Nordinsel und damit sehr zentral gelegen, befindet sich die Hauptstadt Wellington. Wellington wurde von Lonely Planet als „die coolste kleine Hauptstadt der Welt“ und von Vogue als „kulinarisches Paradies“ betitelt. Gefeiert als kreative und kulinarische Hauptstadt Neuseelands, ist Wellington zwischen zwei der besten Weinregionen des Landes gelegen. Die Stadt ist vollgepackt mit kreativen Köpfen, Machern und der Lebensfreude der Kiwis, wie sich die Neuseeländer selbst nennen.

 

In Wellington ist man nie weit weg vom Wasser, die Clyde Quay Marina ist nur einen kurzen Fußweg vom Stadtkern entfernt. Die rund um einen malerischen Stausee gelegene „must-see“ Öko-Attraktion „Zealandia“ ist ein Paradies für Naturliebhaber. Hier können Sie einige von Neuseelands seltensten Vögeln, Reptilien und Insekten in ihrer natürlichen Umgebung bestaunen, darunter Tiere mit so exotischen Namen wie Hihi, Tuatara und Kakapo. Alle diese Vögel sind endemisch, das heißt sie kommen – ebenso wie der Kiwi – ausschließlich in Neuseeland vor.

Unsere Flüge nach Wellington werden mit einem weiteren Zwischenstopp in Neuseeland oder in Melbourne durchgeführt. Aus Deutschland können Sie Ihren Flug in München, Düsseldorf, Berlin oder Frankfurt starten und Wellington und Neuseeland erkunden.

 

 

> Mehr über unsere Flüge von Deutschland nach Wellington

 

 

Ein Trip nach Mittelerde

Reisen Sie zu den Drehorten der Herr der Ringe- und Hobbit-Filme und tauchen Sie ein ins fantastische Neuseeland. Von Wellington aus sind einige Drehorte sogar zu Fuß zu erreichen. Entdecken Sie allein oder mit einer Tour den Wald, in dem sich die Hobbits vor den Schwarzen Reitern verstecken oder besuchen Sie in die Gärten von Isengart. Die berühmten Weta-Studios, in denen die Filme und Kulissen entstanden, befinden sich ebenfalls in Wellington. In der Requisiten-Ausstellung der zugehörigen Weta Cave kommen eingefleischte Fans voll auf ihre Kosten. Weitere Drehorte auf der Südinsel entführen Sie unter anderem nach Bruchtal und Edoras, nach Lothlórien und zum Fluss Anduin. Die Drehorte sind in der Regel gut zu erreichen und ausgeschildert – Kulissen werden Sie dort allerdings beinahe 20 Jahre nach der Premiere des ersten Herr der Ringe Films keine mehr entdecken. Die wohl berühmteste Kulisse befindet sich allerdings auf der Nordinsel. Nur zwei Stunden von Auckland entfernt, können Sie einen zauberhaften Tag im Auenland verbringen und das berühmte Hobbit-Dorf Hobbiton besuchen. Zahlreiche Tour-Anbieter bringen Sie von Auckland nach Matamata, in die Heimat von Bilbo und Frodo Beutlin.

 

Auf Zehenspitzen durch Kapiti Island – Kiwis und andere Laufvögel

Neuseelands Nationaltier ist ein scheuer Geselle. Der flugunfähige Vogel ist zudem selten geworden, seitdem die Menschen auf ihren Schiffen Fressfeinde nach Neuseeland brachten. Um die endemischen Tiere zu bewahren, wurden auf vorgelagerten Inseln Schutzgebiete eingerichtet, die frei von Ratten oder Possums sind. Bei geführten Wanderungen durch das Vogelreservat auf Kapiti Island können Touristen mit Glück eines der berühmten Wappentiere Neuseelands erspähen. Erfolg ist nicht garantiert, denn beim kleinsten Geräusch nehmen die Vögel Reißaus und lassen sich nicht blicken. Die Insel ist etwa eine Dreiviertelstunde mit der Fähre von Wellington entfernt und bietet vielen bedrohten Vogelarten Zuflucht. Hier gedeihen Kaka und Kakariki, zwei endemische Papageien bzw. Sitticharten. Seltene Pinguine und viele weitere Vögel mit so kuriosen Namen wie Hihi oder Miromiro können hier in Ruhe nisten. 116 weitere Inseln Neuseelands wurden bereits erfolgreich von Raubtieren, die der heimischen Tierwelt gefährlich sind, befreit. So können sich die Populationen erholen und mit der Zeit sogar wieder das Festland besiedeln.

 


Mit nur einem weiteren Zwischenstopp den Flug nach Nelson nehmen

Nelson City liegt an der Nordspitze der Südinsel Neuseelands, an der Tasman Bay und unweit der Meerenge zwischen den beiden neuseeländischen Hauptinseln. Die Stadt liegt nur wenige Kilometer vom geographischen Mittelpunkt Neuseelands entfernt – mehr Zentrum geht fast nicht. Nelson ist ein guter Ausgangspunkt für Touren in die Bryant Range und den Mount Richmond Forest Park, die südöstlich der Stadt ihre Gipfel bis zu 1200 Meter hoch in den Südhimmel recken. In der Umgebung laden Höhlen zu Entdeckungstouren ein und Weingüter locken die Genießer.

Ab Singapur machen Sie auf dem Flug nach Nelson einen weiteren Zwischenstopp in Neuseeland. Die letzte Etappe des Neuseeland-Flugs nach Nelson wird von unserer Partnerairline Air New Zealand durchgeführt.

> Buchen Sie jetzt Ihren Flug nach Nelson

Birdwatching auf der längsten Sandbank der Welt – Farewell Spit

Etwa zwei Stunden von Nelson entfernt, am nördlichsten Zipfel der Südinsel, findet sich ein Paradies für Vogelfreunde. Die mit 34 Kilometern längste natürliche Sandbank der Welt ist bereits seit den 1930ern ein Vogelschutzgebiet. Sie ist Heimat für über 90 Arten von Wasser- und Zugvögeln, die hier nahezu ungestört brüten können. Der einzige Marker der Zivilisation ist der 1869 erbaute Leuchtturm, der Schiffe vor den Untiefen warnt. Nur die ersten vier Kilometer können von Besuchern auf eigene Faust erkundet werden, um das natürliche Gleichgewicht des Vogelreservats nicht zu gefährden. Lokale Tourenanbieter bringen Sie jedoch auch bis ans andere Ende der Sandbank, wo Sie mehr über den historischen Leuchtturm und die Verbindung der neuseeländischen Ureinwohner zu diesem Ort erfahren. Zwischen September und April können Sie auf der Sandbank Scharen von Zugvögeln beobachten, die an verschiedenen Orten auf der Sandbank ihr Quartier aufschlagen.

 

Mit dem Flug nach Queenstown an den Lake Wakatipu

Queenstown ist ein gemütliches Städtchen am Ufer des Lake Wakatipu im Herzen der neuseeländischen Südinsel. Die Stadt wird überragt von den Gipfeln des Double Cone Mountain, den höchsten Berg der Remarkables. Queenstown ist ein wahres Paradies für Outdoor-Sportler, Bergsteiger und Naturbegeisterte. Ob Fallschirmspringen, Bungeejumping, Rafting oder Jet-Boating – Queenstown ist ein Mekka für alle, die Action und Abenteuer suchen und erleben wollen. Hier fühlen sich aber auch Besucher wohl, die es bei einer Dampferrundfahrt auf dem See lieber gemütlich angehen lassen wollen.

Flüge nach Queenstown werden mit einem weiteren Zwischenstopp in Neuseeland oder Australien durchgeführt. Mit einem Flug ab Frankfurt nach Queenstown beispielsweise, müssen Sie also zwei Zwischenstopps einplanen. Der erste findet natürlich in Singapur statt. Der zweite Flug wird über Auckland, Melbourne oder Sydney durchgeführt - dort steigen Sie dann in ein Flugzeug unserer Partner Fluglinie Air New Zealand um.



> Buchen Sie jetzt Ihren Flug nach Queenstown und erleben Sie Neuseeland

Ein Paradies für Wanderer und Bergsteiger

Outdoor-Fans können mitten in Queenstown zu einer anspruchsvollen und aufregenden Tageswanderung auf den Ben Lomond starten. In 6 bis 8 Stunden erklimmen Sie rund 1400 Höhenmeter und kommen abends wieder Zuhause an. Der Pfad im alpinen Gelände führt Sie über den Bergrücken bis auf den Gipfel. Die Anstrengung lohnt sich: Auf dem Gipfel des Ben Lomond angekommen genießen Sie einen fantastischen Ausblick auf Lake Wakatipu und die umliegenden Berge. Zahlreiche Trails am Hang des Ben Lomond zeichnen ihn auch als fantastisches Gebiet für Mountainbiker aus. Die mit drei Stunden deutlich kürzere Tour auf den weiter östlich gelegenen Hausberg, den Queenstown Hill, können Sie ebenfalls direkt von Ihrer Unterkunft in Queenstown aus starten. Nehmen Sie ein Picknick mit auf die einfache Wanderung und genießen Sie die Aussicht. Die Bergkette der Remarkables im Osten von Queenstown ist im Winter ein beliebtes Skigebiet. Der eindrucksvolle Double Cone bietet erfahrenen Wanderern und Bergsteigern reichlich Gelegenheit, ihr Können zu testen.

 

Wissenswertes für Ihren Flug nach Neuseeland

 

Amtssprache Englisch
Hauptstadt Wellington
Fläche 269.652 km2
Einwohnerzahl 4.793.700 (Stand 2019)
Bevölkerungsdichte 17,46 Einwohner pro km2
Währung Neuseeland-Dollar (NZD)
Zeitzone UTC+12
Längster Fluss Waikato River (425 km)
Höchster Berg Aroaki / Mount Cook (3.724m)
Strom 260/240 V AC, 50Hz (Adapter erforderlich für Geräte mit deutschem Stecker)
Grösster internationaler Flughafen Auckland International Airport, Christchurch International Airport, Wellington International Airport
Duty-Free-Erlaubnis NZD 700
Visa-Informationen Für Reisende aus Deutschland besteht Passpflicht. Für Aufenthalte bis 3 Monate zu Tourismus- oder geschäftlichen Zwecken erhalten Sie als deutscher Staatsangehöriger ein Visum bei der Ankunft in Neuseeland. Dafür müssen Sie ein entsprechendes Rück- oder Weiterflugticket vorweisen.
Weitere Reiseinformationen finden Sie auf den Seiten es Auswärtigen Amts