Singapore Airlines

Non-Stop-Flüge von Deutschland nach Singapur

Singapur

COVID-19 Informationen

Die jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch von COVID-19 haben zu weltweiten Reisebeschränkungen und Veränderungen im Flugbetrieb geführt. 

> Covid-19-Informationszentrum
> Maßnahmen zum Schutz unserer Kunden und der Crew
> Flexible Umbuchungsrichlinien für Neubuchungen



Die besten Verbindungen nach Singapur werden jetzt noch besser:

In unserer Business Class reisen Sie noch bequemer nach Singapur

Es liegen rund 10.000 km und etwa 12 Stunden Flugzeit zwischen Deutschland und Singapur. Eine so lange Flugreise nach Singapur sollte also gut geplant sein.

Mit Singapore Airlines wählen Sie eine Fluggesellschaft nach Singapur, die weltweit am häufigsten ausgezeichnet wurde!

Ihr Singapur-Flug befindet sich bei uns in den besten Händen. Wir bieten Ihnen einzigartigen Komfort und erstklassigen Service und machen Ihre Zeit an Bord so angenehm wie möglich!


Warum nach Singapur fliegen?

Singapur Skyline

Mit einem Flug nach Singapur gelangen Sie in eine der sichersten und vielseitigsten Regionen Asiens. Die Millionenmetropole Singapur ist ein faszinierender Mix aus beeindruckenden Wolkenkratzern, Luxushotels, Tempeln und Moscheen, Parks und geschäftigem Trubel überall. Religiöse Toleranz und ein unaufgeregter Umgang mit multikulturellen Angelegenheiten sorgen für einen entspannten Alltag in Singapur. Neben modernen Hochhäusern und futuristischen Attraktionen bietet die Stadt ausreichend grüne Ruhezonen, die nach dem langen Flug nach Singapur oder einem erlebnisreichen Tag Gelegenheit für Erholung bieten.

Universal Studios Singapur

Das neueste Highlight verbirgt sich hinter dem Marina Bay Sands: die Gardens by the Bay. Das sind künstliche Riesenbäume, die sich rund um zwei beeindruckende botanische Indoor-Gärten ranken. Deutlich mehr Action wird im Vergnügungspark „Universal Studios“ geboten und die Aussicht vom zweitgrößten Riesenrad der Welt ist unvergleichlich. Wenn Sie den Singapore Explorer Pass gebucht haben, erhalten Sie kostenlosen Zutritt zu über 20 Top-Attraktionen.

Buchen Sie noch heute Ihren Flug nach Singapur!

 

Ausgehen in Singapur

Die Welt – oder zumindest Singapur – von oben erleben Sie im Skai Restaurant & Bar. Gelegen im 70. Stock des Swissôtel The Stamford bietet das Grillrestaurant eine fantastische Aussicht aus raumhohen Fenstern. Zur Aussicht gibt es natürlich auch köstliches Essen - und seit neuestem auch ein Brunch-Menü, das sich sehen lassen kann. Eher etwas für die Abendstunden ist das Exciseman. Die Whiskybar im Theater-Komplex The Esplanade bietet feinste schottische Whiskys, darunter einige exklusive Importe. Japanische Spezialitäten jenseits von Sushi werden Ihnen im Yujin Izakaia angeboten. An der Zion Road nahe des Singapore River gelegen, gibt es hier gutes Essen in cooler Atmosphäre.

Flug von Deutschland nach Singapur

 

Mit uns können Sie von drei Flughäfen in Deutschland per Direktflug zu tollen Flugpreisen nach Singapur fliegen: Frankfurt und München. Sie reisen im bequemen Airbus A380, A350 oder der modernen Boeing 777-300ER. Die Flugdauer von Deutschland nach Singapur beträgt bei Direktflügen rund 12 Stunden.

Buchen Sie jetzt Ihr Flugticket nach Singapur

Flug von Frankfurt nach Singapur

 

3 x täglich Direktflug Frankfurt - Singapur: mittags mit Singapore Airlines und dem Airbus A380 nach Singapur fliegen, oder abends mit Singapore Airlines und der Boeing 777-300ER oder mit Lufthansa im A380. Alle Flüge in der First, Business, Premium Economy und Economy Class.

 

Buchen Sie jetzt Ihren Flug von Frankfurt nach Singapur

Flug von München nach Singapur

 

12x wöchentlich Direktflug München - Singapur: täglich mittags mit Singapore Airlines und dem Airbus A350 nach Singapur fliegen, 5x wöchentlich abends mit Lufthansa im A350 . Alle Flüge in der Business, Premium Economy und Economy Class.

 

Buchen Sie jetzt Ihren Flug von München nach Singapur

Zug zum Flug nach Singapur

 

Dank unserem Rail & Fly Angebot haben Sie die Möglichkeit, mit dem Zug zum Flug nach Singapur zu fahren. Dieses steht Ihnen online und bei Reisebüros zur Verfügung.

 

Jetzt Zug zum Flug nach Singapur buchen

Last Minute-Flüge nach Singapur

 

Last Minute-Flüge sind eine beliebte Möglichkeit, günstige Flüge nach Singapur zu ergattern. Für sehr weit entfernte Reiseziele wie Singapur ist „Last Minute“ aber kaum empfehlenswert. Um einen günstigen Flug nach Singapur zu erwischen, sollten Sie mindestens 2 Monate vor Abflug buchen. Sehr kurzfristige Angebote für den Last Minute-Flug nach Singapur sind oft nicht günstiger als eine gut geplante Reise und habe oft einen Haken. Daher lieber langfristig planen und sicher reisen.

Häufige Fragen zu den Flugverbindungen nach Singapur

Was kostet ein Flug nach Singapur?

 

Die Singapur-Flug-Kosten mit Singapur Airlines starten beim Preis von 709 Euro. Die günstigsten Flüge nach Singapur gibt es meist unter der Woche dienstags oder mittwochs. Wichtig ist, frühzeitig zu buchen, d. h. mindestens 2 Monate im Voraus. In dieser Zeit ist die Chance am Größten, für die besten Flugpreise nach Singapur zu fliegen.

Wie lange fliegt man von Deutschland nach Singapur?

 

Singapur ist etwa 10.000 Kilometer von Deutschland entfernt. Je nachdem, von welchen Flughafen Sie starten, variieren die Flugzeiten. Der Flug mit Airlines, die nicht direkt fliegen, dauert in der Regel einige Stunden länger. Die Antwort auf die Frage „Wie lange dauert der Flug nach Singapur?“ hängt daher nicht nur von der Entfernung ab, sondern vor allem auch von der Wahl der richtigen Fluggesellschaft, der Anzahl der Zwischenstopps und vom Abflughafen.
Zwei Beispiele für den Flug mit Singapore Airlines, abhängig von Ihrem Startflughafen: Ab Berlin Tegel oder Stuttgart fliegen Sie mit Stop in Frankfurt innerhalb von 14 Stunden nach Singapur.

Wie lange fliegt man von Frankfurt nach Singapur?

 

Mit Singapore Airlines dauert ein direkter Flug von Frankfurt nach Singapur als Direktflug 12 Stunden und 20 Minuten.


Mit dem preisgekröntem Singapore-Airlines-Service nach Singapur fliegen

SIA girls

Wenn Sie Ihren Urlaub nach Singapur buchen, dann am besten bei einer ausgezeichneten Airline. Der hohe Servicestandard bei Singapore Airlines wird durch das charmante „Singapore Girl" symbolisiert. In ihrer unverkennbaren Uniform, einem Sarong Kebaya in Batikoptik, das vom Pariser Designer Pierre Balmain entworfen wurde, verkörpert sie die Tradition von Singapore Airlines: einen freundlichen Service und asiatische Gastfreundschaft.

 

Machen Sie es sich in den jeweiligen Kabinenklassen gemütlich und genießen Sie ein Extra an Komfort und Service. Der Economy Class-Sitz ist höchst komfortabel: 47 cm Sitzbreite, Fuß- und Kopfstützen für Ihren Komfort und viele Details, die sich auf einem Langstreckenflug wohltuend bemerkbar machen. Ihre Reise vergeht beim günstigen Flug von Deutschland nach Singapur in der geräumigsten Economy Class aller Fluggesellschaften sprichwörtlich wie im Flug.

 

Die Singapore Airlines Business Class bietet Ihnen ein einzigartiges Flugerlebnis: ein komplett flaches Bett und der außergewöhnliche Singapore Airlines-Service sind selbstverständlich. Und schließlich bietet Singapore Airlines auf allen Flügen von Frankfurt nach Singapur auch die First Class oder Suites für einen besonders exklusiven Kundenkreis an. Da lohnt es sich, nicht allzu preiswerte Flüge nach Singapur last minute zu suchen, sondern mit guter Planung bequem zu reisen. Genießen Sie unser ausgezeichnetes Essen, den zuvorkommenden Service und multimediale Unterhaltung.

 

Wir fliegen Sie an Ihr Traumziel, Singapur.

Mehr Freigepäck in jeder Klasse

 

Profitieren Sie bei einem Flug nach Singapur mit der Fluglinie Singapore Airlines außerdem von 30kg Freigepäck in der Economy Class, 35 kg in der Premium Economy Class, sowie 40 kg Freigepäck für den Flug nach Singapur in der Business Class. Diese Regelung gilt auch, wenn Sie mit einem Star Alliance-Zubringerflug oder Rail&Fly zu den Singapore Airlines-Gateways Frankfurt, München oder Zürich anreisen, z. B. für Flüge von Hamburg, Berlin oder Köln nach Singapur.

Mehr Komfort, mehr Unterhaltung, mehr Platz

 

Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich.
Genießen Sie auf Ihrem Flug nach Singapur den exzellenten Service an Bord, freuen Sie sich auf komfortable Sitze mit noch mehr Beinfreiheit und Nonstop-Unterhaltung mit KrisWorld, Ihrem persönlichen Entertainment-System mit über 1.800 Unterhaltungsoptionen. Köstliche Mahlzeiten, eine große Auswahl an Getränken sowie süße und salzige Snacks zwischen den Mahlzeiten sorgen dafür, dass während des Fluges nach Singapur bestimmt kein Hunger aufkommt.

Wie lange fliegt man von Frankfurt nach Singapur?

 

Der Singapore Changi Airport ist der am häufigsten ausgezeichnete Flughafen weltweit und der Heimatflughafen von Singapore Airlines. Er bietet ein breites Angebot zur Unterhaltung und Erholung, darunter etwa eine gratis Internetverbindung.

Mehr als 350 Geschäfte und eine Vielzahl von Restaurants, Bars und Cafés verteilt über 3 Terminals sorgen dafür, dass die Zeit wie im Fluge vergeht. Wer mit Kindern reist, den erwarten hier viele familienfreundliche Einrichtungen.

Der Flughafen Singapur Changi wurde bei den 2019 Skytrax World Airport Awards zum siebten Mal in Folge als "World's Best Airport" ausgezeichnet.

Kostenloser Einkaufsgutschein für Sie

 

Einkaufsgutscheine im Wert von bis zu SGD 40 geschenkt

Wenn Sie mit Singapore Airlines oder SilkAir in Singapur Changi umsteigen, erhalten Sie vor Ort einen Changi-Transit-Privilegien-Transitgutschein im Wert von SGD 40 (rund EUR 25). Der Gutschein ist in den meisten Geschäften und Restaurants gültig oder kann für einen einmaligen Eintritt von bis zu 2 Stunden in den Ambassador Lounges in den Terminals 2 und 3 genutzt werden.

Profitieren Sie von einem Transitgutschein ab sofort bis 30. September 2020.

> Details zum Transitgutschein

Erstklassige Unterhaltung auf Ihrem Flug nach Singapur

 

Entdecken Sie auf Ihrem Flug nach Singapur unser herausragendes Unterhaltungsangebot. Erleben Sie unser exklusives Bordunterhaltungssystem “KrisWorld“, welches über mehr als 1.500 Optionen verfügt. Es bietet Ihnen eine große Auswahl an Spielfilmen, TV-Sendungen, CDs, interaktiven Spielen und Vielem mehr, teilweise auch in deutscher Sprache. Auf den Flügen nach Singapur mit der Boeing 777-300ER ab Frankfurt und mit der A350 ab Düsseldorf und München genießen Sie beste Unterhaltung auf hochauflösenden HD-Touchscreens mit noch größerem Bildschirm.

> Mehr erfahren über KrisWorld

Der Singapore Explorer Pass

 

Egal ob Sie Singapur nur auf der Durchreise besuchen oder ob die Gartenstadt Ihr Reiseziel ist, fügen Sie Ihrem Flugticket nach Singapur auf jeden Fall den Singapore Explorer Pass bei Ihrer Buchung hinzu. Dieser gewährt Ihnen einmalig kostenlosen Zugang zu mehr als 20 Sehenswürdigkeiten. Darunter eine Singapur-Bootsfahrt, Sentosa Island, der Singapore Flyer und vieles mehr.

> Mehr Informationen zum Singapore Explorer Pass


Bilder sagen mehr als 1000 Worte

Lassen Sie sich von tollen Bildern und Impressionen begeistern: Die Bloggerin Alice M. Huynh zeigt in ihrem Video "Singapore Travel Video" die Highlights von ihrem Aufenthalt in Singapur. Viel Wissenswertes über die Stadt lesen Sie auch in ihrem Blogbeitrag. Lehnen Sie sich zurück und stimmen Sie sich hier mit einem Video auf Ihre Reise ein oder schmökern Sie im Blog.

Hier ein erster Eindruck von den Erlebnissen von Alice M. Huynh:

"Moderne Gebäude mit atemberaubenden Strukturen und Formen ragen in den blauen Himmel, während vereinzelt Bäume und Pflanzen sich an den schwindelerregenden Riesen festklammern. Das Klima sitzt wortwörtlich auf meiner Haut, kein Wunder denn hier liegt die Luftfeuchtigkeit bei 92%. Abkühlung bekomme ich von einem frisch gepressten Zuckerrohrsaft mit Eiswürfeln in einer praktischen Plastiktüte mit Strohhalm.

Singapur

Singapore ist flächenmäßig der kleinste Staat in Südostasien, aber womöglich der wohl buntesteauf dem Kontinent. Der Insel- und Stadtstaat gehört nicht nur zu den wichtigsten Finanzplätzen Asiens, sondern auch mit mehr als elf Millionen ausländischen Touristen, zu einer der meistbesuchten Städte der Welt.
Ein wahrer Melting-Pot mitten in Asien, mit vielen Ethnien an einem Ort. Chinesen, Malaien und Inder kommen hier zusammen und dies ist nicht nur in der Stadt sichtbar, sondern auch vor allem in der regionalen Küche.

Ich bin schon an viele Orte gereist, doch an keinem hat mein Magen sich so sehr gefreut, wie in Singapore. Neben der dicht besiedelten Michelin-Sterne ausgezeichnete Restaurants gibt es auch für die Streetfood-Fans einiges zu erleben. Roti, der von gekonnten Händen in einen hauchdünnen Teig ausgedehnt wird, findet man nicht nur in indischen Restaurants, sondern auch in malaiischen. Nebenan gibt es (Hainan) Chicken Rice, in Suppe gekochtes Huhn auf simplen Reis, serviert mit aromatischem Chili- sowie Knoblauchöl, und eines der wohl bekanntesten Gerichte weltweit. Chili-Crab, Laksa, Nasi Lamak, Kaya Toast und, und, und - dem Magen sind keine Grenzen geboten.

Kulinarisch gibt es hier also viel zu bieten und auch kulturell ist Singapore genauso bunt, wie seine Küche. Wie wäre es mit Souvenir-Shopping in Little India oder einem Tempelbesuch in Chinatown? Ein Spaziergang auf der Arabstreet, ein Besuch in der National Gallery Singapore oder doch ein leckerer Singapore Sling auf einen der Rooftops Bars am Marina Bay? Singapore hat vieles zu bieten, und wenn man sich einmal in diesem Großstadtjungle verliert, möchte man diesen auch kaum mehr verlassen."


Neues aus Singapur

Singapore

Entdecken Sie die neuesten Highlights in Singapur im Singapur E-Magazin vom Singapore Tourism Board. Hier finden Sie stets aktuelle Veranstaltungen und viele weitere aktuelle Tipps und Sehenswürdigkeiten in der Stadt.

 

Für die Inhalte ist das Singapore Tourism Board verantwortlich.

 

Singapur - ganz Asien auf einer Insel

Singapur Kultur

Mit einem Flug nach Singapur erleben Sie den faszinierenden Stadtstaat - die multikulturelle Metropole Asiens - hautnah. Der Inselstaat ist flächenmäßig der kleinste Staat Südostasiens (die Stadt besitzt in etwa die Größe von Hamburg) und beherbergt rund 5 Millionen Einwohner. Die Löwenstadt gilt als Schmelztiegel der asiatischen Kultur: Chinesen, Malaien, Indonesier, Inder - Asien im Kleinformat. Jede Kultur hat ihr eigenes Stadtviertel: Chinatown, Little India, Arab Street, Katong etc. Tauchen Sie ein in eine Vielfalt von Kulturen, Gerichten und Traditionen: Besichtigen Sie die Tempel von Chinatown – wie den Schrein mit heiligen Reliquien des Buddha, oder den Sri Mariamman Temple, den ältesten hinduistischen Tempel Singapurs mit seinen farbigen Schnitzereien. Der Besuch hier ist übrigens kostenfrei, ebenso wie in der modernen Kunstgalerie Utterly Art.


In Little India sollten Sie auf jeden Fall den typischen „teh tarik“ probieren, heißen Schwarztee mit süßer aufgeschäumter Milch. Auch hier gibt es unterschiedlichste Gotteshäuser zu bestaunen, etwa die farbenfrohe Abdul-Gafoor-Moschee, um die sich viele kleine Läden und Buden drängen. Nur wenige Straßen weiter lockt der hinduistische Sri Veeramakaliamman Tempel mit seiner bunten Fassade die Gläubigen und Interessierten an.

'Supertrees'' im Gardens by the Bay

Supertrees Gardens by the bay

Der neue Tropenpark ‘‘Gardens by the Bay‘‘ ist mit seinen zehn verschiedenen Biotopen unvergleichlich. Er ist umgeben von zahlreichen botanischen Anlagen und atemberaubenden senkrechten Gärten. Die bis zu 50 Meter hohen Beton-Stahl-Konstruktionen, die „Supertrees“, beeindrucken nicht nur wegen ihrer Größe, sondern erstrahlen am Abend im atemberaubenden Lichterglanz. Sie gehören zu den ersten Eindrücken, die Sie am Ende Ihrer Flugreise nach Singapur erleben.  Der denkmalgeschützte Garten bietet eine atemberaubende Mischung aus Natur und Kunst, Architektur und Botanik. Bestaunen Sie Skulpturen von Marc Quinn und fantastisch gestaltete Gewächshäuser. Auf dem OCBC Skyway flanieren Sie hoch über dem Geschehen zwischen den „Supertrees“.Der Zutritt zu den Freiluft-Gärten ist kostenlos.


Mit dem Singapore Explorer Pass haben Sie auch freien Eintritt zu den Gewächshäusern der Gardens by the Bay.

Großes Theater im Esplanade

Wie ein großes, umgedrehtes Boot liegt das Esplanade an der Bucht von Singapur. Unter der gigantischen gläsernen Hülle verbirgt sich Singapurs Zentrum für Kunst und Kultur - die Heimat des Singapur Symphony Orchestra. Das dargebotene Programm ist eine hochkarätige Mischung aus Musik, Tanz und Theater, Filmvorstellungen und Performances. Eingebettet ist das Ganze in wechselnde kleine Kunstausstellungen, Restaurants und Shops. Und das Beste: Viele der Vorstellungen sind für Besucher kostenlos. Auch weniger kulturbeflissene Besucher kommen gerne hierher – nicht zuletzt dank des Ausblicks auf Stadt und Bucht von der bepflanzten Dachterrasse.

 

Singapurs Botanischer Garten - ein UNESCO-Weltkulturerbe

Singapur Botanischer Garten

Die Löwenstadt Singapur feierte 2015 nicht nur 50 Jahre Unabhängigkeit, sondern darf seitdem auch den begehrten Titel UNESCO-Weltkulturerbe tragen. Als erstem Kulturdenkmal des südostasiatischen Stadtstaats wurde dem Botanischen Garten die prestigereiche Auszeichnung aufgrund seines universellen Wertes für die Menschheit verliehen. Bereits 1859 gegründet, ist "Singapore Botanic Gardens" einer der wichtigsten Botanischen Gärten Asiens und eine absolute Top-Attraktion für Natur-, Blumen- und Pflanzenfreunde. Schon deswegen kommen Sie mit einem Flug nach Singapur auf Ihre Kosten. Der Garten umfasst insgesamt 74 Hektar und lädt mit seinen großen Banyan-Bäumen und einem Orchideengarten jährlich etwa 4,2 Millionen Besucher zum Spaziergang ein. Damit ist er der meistbesuchte botanische Garten der Welt.


Mit dem Singapore Explorer Pass haben Sie freien Eintritt in den Botanischen Garten.

 

Businessmetropole mit Vergnügungsfaktor

Singapur Businessmetropole

Singapur gehört zu den beliebtesten Businesszentren der Welt aufgrund der hervorragenden Angebote für MICE (Meetings, Incentives, Conferences and Events). Zu den besten Veranstaltungsorten für Konferenzen, Messen und Meetings zählen die Sands Expo und das Convention Centre im Marina Bay Sands. Neben den hervorragenden Businesseinrichtungen verfügt das Center über ideale Anbindung an Hotels, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Singapur beheimatet auch eines der modernsten Messezentren der Welt, die Singapore Expo mit 10 Ausstellungshallen und mehr als 700 Events jährlich. Darüber hinaus herrschen in Singapur ideale Rahmenbedingungen für Businessevents durch die Modernität und Atmosphäre der Stadt.

 

Mehr Informationen über Geschäfts-Flüge nach Singapur erhalten Sie in unserer MICE-Broschüre hier.

Urlaub auf dem Lande – die Kranji-Höfe im Nordwesten der Stadt

Wenn Sie eine Auszeit vom urbanen Flair Singapurs brauchen, investieren Sie eine Handvoll Singapur Dollars in eine Busfahrt nach Kranji. Dicht gedrängt stehen auf diesem Fleck Singapurs Farmen und Bauernhöfe und entwickeln die Landwirtschaft von morgen. Auf den Farm-Märkten tauchen Sie ein in die Farben und Düfte Singapurs und genießen frisch geerntete Delikatessen. Hier lernen Sie die ländliche Gegend Singapurs kennen. Einige der Farmen bieten nicht nur Besichtigungen, sondern auch Übernachtungsmöglichkeiten und Spa-Aufenthalte, bei denen es – typisch Singapur – an Komfort nicht mangelt.

Erleben Sie das Pongalfest – indisches Erntedank in Singapur

Singapur hat eine große indische Community, die ihre Traditionen mit in die Löwenstadt gebracht hat. Dazu gehört das südindische Pongal-Fest, das zwischen Januar und Februar gefeiert wird. Das traditionelle Erntedankfest ist Surya, dem indischen Sonnengott und Indra, Gott des Regens und der Wolken gewidmet. Das offizielle Fest ist eigentlich „nur“ vier Tage lang, wird in Singapur jedoch einige Wochen lang zelebriert. Einer der Höhepunkte ist das Lichterfest zu Beginn des Erntedankfestes, wenn die Straßen von Little India mit bunten Lichtern illuminiert werden. Genießen Sie bei dem mehrtägigen Straßenfest die traditionellen Pongal Reisküchlein und bestaunen Sie die Musik- und Tanz-Aufführungen. Nehmen Sie an einer der zahlreichen Aktivitäten teil, die das Indian Heritage Center an diesen Tagen anbietet, wenn heilige Kühe geehrt und Pongal-Töpfe bemalt werden und der Reistopf zum Überkochen gebracht wird.

Nachhaltig feiern – beim i Light Singapore

In den Märznächten wird die Marina Bay in buntes Licht getaucht. Atemberaubende Lichtinstallationen von Künstlern aus Singapur und der ganzen Welt erstrahlen bereits seit 2010 jährlich rund um die Marina Bay, wo die moderne Besiedlung Singapurs ihren Anfang nahm. Bestaunen Sie die spektakulären Lichter von einer der Brücken über die Bucht und lassen Sie sich von Videoprojektionen und Lichtinstallationen begeistern. Viele der Lichtinstallationen sind interaktiv und laden zum Spielen und Staunen ein. Bei der Installation der Kunstwerke wird auf nachhaltige, recycelte oder energiesparende Materialien geachtet. Denn das Festival soll seine Zuschauer nicht nur unterhalten, sondern auch dazu ermutigen, einen umweltfreundlicheren Lebensstil in ihren Alltag zu integrieren.

Bootsrennen, Klebreis und Trommelmusik beim Drachenboot-Festival

Beim Drachenboot-Festival wird Ende Juni eine südchinesische Tradition zelebriert, die auf über zweitausend Jahre alte Geschehnisse zurückgehen soll. Die Legende besagt, dass sich der chinesische Dichter Qu Yuan aus Schmach über erlittenes Unrecht in einem Fluss ertränkte. Um die Fische von ihm fernzuhalten schlugen die Bewohner mit ihren Paddeln aufs Wasser und warfen Reisklöße in den Fluss. In Erinnerung daran wird in Singapur an diesem Tag eine farbenfrohe und lebhafte Drachenbootregatta veranstaltet. Dazu werden die traditionellen und sehr schmackhaften Reisklöße gegessen, die in Blätter gewickelt und mit süßen oder herzhaften Füllungen versehen sind. Laute Trommelmusik der Bootsführer und Jubel der Zuschauer spornt die Ruderer zu einem immer schnelleren Tempo an, während die Boote übers Wasser flitzen. Ein besonderes Spektakel, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Weitere Reisetipps für Ihren Flug nach Singapur

Für weitere Sehenswürdigkeiten und Reisetipps in Singapur, laden Sie den Singapur Geotraveller auf Ihr Handy und bleiben Sie stets informiert mit interessanten Artikeln, Reiseinformationen sowie den neuesten Tipps und Hotelempfehlungen.


Wissenswertes für Ihren Flug nach Singapur

Amtssprachen Englisch, Tamil, Malaiisch und Chinesisch
Größter internationaler Flughafen Flughafen Singapur Changi, der Heimatflughafen von Singapore Airlines und einer der wichtigsten Flughäfen Südostasiens.
Visa-Informationen Reisende aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz benötigen für die Einreise nach Singapur kein Visum, sondern lediglich einen gültigen Reisepass mit freien Seiten. Bei der Einreise erhalten sie einen Sichtvermerk im Reisepass, der einen Aufenthalt von 30 Tagen erlaubt. Eine Ausnahme sind Schwangere ab der 24. Schwangerschaftswoche. Diese benötigen neben einem ärztlichen Attest einen Social Visit Pass, der vor der Einreise beim Konsulat zu beantragen ist.
Weitere Reiseinformationen finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amts.
Klima Das Klima in Singapur ist tropisch-feucht. Es herrschen ganzjährig hohe Temperaturen zwischen 29 und 32 Grad Celsius und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Regelmäßig können warme aber kurze Tropenschauer fallen. Am Jahresende bringt der Monsun etwas mehr Regen als üblich, aber dafür auch angenehme Abkühlung. Damit bietet sich Singapur ganzjährig für eine Reise an.

Alle Destinationen ab Deutschland

Entdecken Sie alle Reiseziele und Flugangebote ab Deutschland

Die neuen Kabinenklassen

Entdecken Sie unsere neuen Kabinenklassen